Probleme mit meinen 'lieben' Nachbarn

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wende dich an den Vermieter, der ist für die Gartenaufteilung zuständig. Kann nicht sein, dass einer alles, der andere nichts bekommt. Bei drei Mietern im Haus muss jeder auf den anderen Rücksicht nehmen.

stilia 07.06.2014, 16:46

Jaaa das wäre schön, aber die machen das ja überhaupt nicht !

0

Naja, wenn die Tante überall ja sagt, haben die wahrscheinlich ja doch gefragt. Ohne den Mietvertrag zu kennen, kann dir hier niemand sagen wie das in eurem Haus so geregelt ist. Hast du Gartenbenutzung im Mietvertrag stehen?

Leuts, ein Kind bin ich nicht mehr. Meine Tante zieht demnächst aus und ich bleibe in dieser Wohnung drinnen. Das ist ja so, Weil meine Tante ein einziges mal ja gesagt hat, machen die alles worauf se lust han. Wir haben das Nutzungsrecht des Gartens und hatten mit deren vormietern auch noch niee Probleme.

hierkommtkalle 07.06.2014, 16:48

und dann regst du dich über eine Schaukel auf???? Über sowas regen sich nur Kinder auf, wenn ein anderer die Schaukel benutzt. Dein ganzer Text hört sich absolut nach Kind an (so zwischen 8 und 12 Jahren)

0
stilia 07.06.2014, 16:52
@hierkommtkalle

Weils mir einfach nur um das Prinzip geht. Man kann Fragen, aber das machen die nicht! Und man kann auf die anderen hier im Haus auch rücksicht nehmen und das machen die auch nicht! Und wenn die dann auch nicht mit sich reden lassen, ja dann hab ich guten Grund mich über die aufzuregen!

0

Wenn du nicht mal weißt, ob sie den Garten nutzen dürfen, wie sollen wir das denn wissen? Und du bist noch ein Kind und solltest die Sache deiner Tante, die ja offensichtlich Hauptmieter ist, überlassen. Wenn sich jemand an deiner Schaukel zu schaffen macht, dann sag denen Bescheid, dass die Schaukel dir alleine gehört und sie da nicht dran dürfen.

Was möchtest Du wissen?