Probleme mit meinem leben und essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin!

Da du das Internet nutzt, weißt du auch, dass es zur gesunden Ernährung tausende von Sites gibt, in denen dir alles erklärt werden kann, was du wissen möchtest. die Kurzfassung des Ganzen würde in etwa lauten: Viel Gemüse, Vollkorngetreide, wenig Zucker, mäßig Fett - dazu regelmäßige, mittlere Bewegung und der Keks ist gegessen.

Das scheint mir aber nicht das zu sein, was du wissen möchtest, sonst würdest du dir die Info dort holen, wo du ja weißt, dass du sie finden kannst.

Also bezieht sich deine Frage wohl eher auf die Süßigkeiten? Davon kann man, ohne krank zu werden, in Wirklichkeit viiieeel mehr essen, als es allgemein verkündet wird - da kannst du echt beruhigt sein. Versuch's doch einfach mal, bis dir richtig schlecht wird, selbst wenn du das fünfmal hintereinander machst, bist du danach immernoch ganz gesund. vorausgesetzt natürlich, du bist kein Diabetiker oder ÄHnliches.

um das ganze Thema wird viel zu viel Wirbel gemacht, man hat gar keinen Spaß mehr am Genuss. Ja, der kann auch aus einem tollen Salat bestehen, aber eben auch aus Schoki, so.

Greif zu dem, was du magst - nicht nur beim Essen.

Iss mehr Obst ist auch süss. Bei mir hilfts. Mit der Zeit brauchst du nichts süsse mehr.

Was möchtest Du wissen?