Probleme mit meinem Laptop was tun (Grafikkarte,Bildschirm,Ordner)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welcher "Klappspaten" - ähm Laptop mit welchem Betriebssystem ( 32/64Bit Win7, 8, 8.1, 10 )?

Welche AV Software hat welche "fragwürdigen Objekte" in Quarantäne geschickt/beseitigt? Mehrere, aktive AV Programme auf der "Kiste"?

Bildschirmschoner sind eh´ ein Relikt aus Röhren Monitor Zeiten. :-)

Im Geräte-Manager ( Systemsteuerung ) ein gelbes Dreieck vor Einträgen?

In der Ereignisanzeige ( Systemsteuerung - Verwaltung ) nachsehen, ob zum Zeitpunkt des abstinkens ein Fehler registriert wurde. Mit dem Fehlercode fütterst Du dann Babba Google um eine Lösung zu finden.

Nach zehn Minuten schaltet sich wahrscheinlich nicht der Bildschirm ab, sondern die APU/"Grafikkarte" ( Welche? ) liefert kein Bild mehr, weil sie zu heiß wird. Temperaturen checken ( Tool: Speccy z.B. ) und ggf. die Lüftungsschlitze und das Lüfter(chen) reinigen!

Den/die alten Graka Treiber zuerst deinstallieren, bevor der neue installiert wird. Kannst auch die Graka mittels Geräte-Manager entfernen. Passiert nix,- nach´m Neustart ist sie wieder da und "Windoof" verlangt Treiber ( I-Net Verbindung kappen, sonst installiert Windows automatisch einen "Schnulli" VGA Treiber! ). Das Gemecker ignorieren und den neuen Treiber installieren, Neustarten.

Spinnt der "Klappspaten" danach weiter, würde ich ihn mal damit: https://support.kaspersky.com/de/4162  füttern.

Mal im nächsten PC Shop aufschlagen und checken lassen, ob nicht doch ein Hardwareproblem ( Bildschirm, Mainboard, APU ) vorliegt.

Per Ferndiagnose, ohne der Rechner vor sich zu haben,  geht das leider schlecht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyIce
26.04.2016, 18:08

win 7 64bit

Malwarebytes (108 Objekte), welche hab ich leider nicht mehr auf dem Schirm.

Keine Dreiecke im Geräte-Manager

Die Energieanzeige hat in den letzten 24Stunden 6 Fehler registriert

nVidia GeForce 540M 

Aber nach einer kurzen Mausbewegung springt der Bildschirm wieder an. Dann hat sich die Grafikkarte doch nicht ausgeschaltet oder liege ich da falsch ?

0

Wenn die Spiele weniger FPS liefern, und der Bildschirm ausschaltet dann kann das wohl nur an der Grafikkarte liegen ;)

Die Grafikkarte ist eben für beides Zuständig D:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CrazyIce
25.04.2016, 21:22

Das mit den FPS hat sich nach dem Durchlauf des Anti-Viren Programms erledigt. Und die Frage ist dann immer noch wie ich das ganze behebe.

0

Was möchtest Du wissen?