Probleme mit mein RAM?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

4gb scheinen recht wenig zu sein. Windows greift sich relativ viel davon!

Schau aber nochmal im Taskmanager(strg + alt + entf) nach, ob ein Programm im Hintergrund läuft welches viel Ram zieht z.B. Virus oder ähnliches.

Im Notfall kannst du noch einen 4gb Riegel mit derselben Taktrate kaufen und ihn einbauen. Dann sollte die ganze Geschiche gegessen sein.

Ich hoffe, dass du dein Problem bewältigen wirst ^^

LG

Blackcesar1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Checke mal mit CPUz oder ähnlich ob dein RAM komplett erkannt wird, oder ob manche Riegel einfach nicht beschreibbar sind. Eventuell ist deshalb die Auslastung so hoch.

Es gibt auch Programme, die testen deinen RAM auf Funktionalität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xderRay 19.08.2016, 12:05

Ok ich schau mal nach

0
xderRay 19.08.2016, 12:09

Hab das jetzt heruntergeladen versteh das da aber ned

0
Gehilfling 19.08.2016, 12:10
@xderRay

CPUz sollte selbsterklärend sein und zum Testen deines Speichers musst du MemTest laden. Das habe ich allerdings selbst noch nie verwendet. Eventuell gibt es YouTube Tutorials.

0

Taskmanager hatte ich auch schon offen ist aber nichts das das RAM so sehr belastet

Ja wie jetzt? Ich denke 49% wird benutzt, also muss es doch Prozesse (Programme oder Dienste) geben, die die Angabe 49% "verursachen". Welche sind das denn? (Im Übrigen schreibt man "ich tue" ohne "h")

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betriebssysteme (Windows, Linux oder MacOs) benutzt auch RAM, und grade nicht wenig! Wie viel Gigabyte RAM hast du insgesamt und wie viel ist dabei benutzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xderRay 19.08.2016, 12:11

Hab 4 Gb (3,87 nutzbar) und wenn ich halt niochts mache sind 1,90 belegt

0
printz 19.08.2016, 12:26
@xderRay

Ich hab auch 4 Gb und Windows 7. Also wenn ich schlisse alle Fenster, Ram ist ca. 30% belegt. Vermutlich hast du andere autoruns-Programmen, die automatisch mit Windows starten.

0

Wieviel RAM hast du denn? Windows braucht ja auch was für sich. Sonst schau mal im Taskmanager wenn du nach RAM-Nutzung sortierst was für Prozesse um Hintergrund laufen, die den ganzen RAM beanspruchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch in Ordnung. Solange er nicht voll wird ist alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wieviel Ram hast du denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xderRay 19.08.2016, 12:04

4GB

0
greenstar19 19.08.2016, 12:38
@xderRay

Check am besten einfahc mal im Taskmanager was ihn so auslastet. Hast du einen Virenscanner installiert ? Vielleicht könnte der oder der WIndowseigene gerade ein Scan durchführen

0

Was möchtest Du wissen?