Probleme mit Mathelehrer Oberstufe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei uns ist die Schule so aufgebaut: Klassensprecher, Schulsprecher, Vorschulratssitzender, Schulrat. Wenn ihr einen Schulrat habt, oder schülersprecher, solltet ihr diese und die klassensprecher zusammentrommeln und mal kräftig auf den tisch hauen. Denn so geht das nicht. an der oberstufe erst recht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kann froh sein, dass sie das nicht bei mir durchgezogen hat und meine Klasse nicht unterrichten muss.
Ich hätte schon längst spätestens nach der 4 mit der nen ernstes Gespräch geführt, nachdem sie definitiv nicht mehr gelacht hätte.

Geh nochmal zur Schulleitung und mach mehr Druck, hau da mal wirklich auf den Putz, dass die mal aufwachen (auch das mit dem Test als Argument liefern und als Beweis vorlegen, sowie ihre Art genauer schildern und auch wortwörtlich sagen, dass wenn sie nichts machen würden du einen Schritt weitergehen würdest zur Schulbehörde)
Die ignorieren das wahrscheinlich ziemlich, weil Mathelehrer wohl ziemlich Mangelware momentan sind. Aber so ein Verhalten ist unakzeptabel und sollte definitiv nicht autorisiert werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fenja2012
10.12.2015, 23:14

Beast Mode,

Klassenlehrer weiß schon drüber bescheid und hat auf schon mit ihr drüber geredet (mehrfach). Die Schulleitung weiß das auch (Problem ist schon länger bekannt!)

Kann das Rechtlich nicht nachvollziehen

Wenn eine Lösung 100% ist und auch der Rechenweg 100% nur nicht so "sortiert" wie sie es gerne hätte.... dafür gibt sie dann 1 von 4 Punkten pro Aufgabe... Also Statt einer 1 eine 4

Verhagelt natürlich die komplette Note sowas...

0

Lehrer haben Narrenfreiheit.

Die Schulleitung steht zu gefühlten 99 % hinter allen Lehrern.

Nur wenn sich genügend Eltern beschweren kann es etwas bewirken.

Also Eltern zusammentrommeln, eventuell mit der Lokalzeitung sprechen, Elternabend vorschlagen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?