Probleme mit Masturbieren/Sperma?

5 Antworten

Also... Ich bin kein Sexualexperte, aber eins kann ich dir sagen. Du wachst nicht während dem Tiefschlaf auf, dass ist nicht möglich, du musst dich dabei in einer REMphase sein. Ausserdem staut sich in der Nacht Urin an und damit du nicht ins Bett binkelst blockiert deine Prostata den Urin. Dieser drückt dann auf die Prostata was zu einer Sexuell erregenden Stimulation führen kann(morgenlatte)

Das was du machst ist Edging, ausserdem denke ich nicht das soviel wixxen wirklich gesund sein kann...

Weiter kann ich dir nicht helfen

Versuche es mal mit Enthaltsamkeit! Ich kann mir nur allzu gut vorstellen, dass es do ist weil du es übertreibst.. Ich hatte mal einen Freund, der es sich andauernd gemacht hat und der könnte in mir nicht kommen, da habe ich gesagt dass er eine Weile die Finger von seinem Penis lassen soll und dann ging es auf einmal... Lass es drei Tage sein, dann könnte es gut sein, dass es dann beim ersten Mal spritzt! Augen zu und durch...

PS: Es heißt einfach: „Ich masturbiere“ (OHNE MICH!)

Vielleicht hilft dir auch ein Porno oder eine Taschenmuschi (die können sehr günstig sein, aber ich würde mir nicht die allerbilligste kaufen).

0

Ups, da sind ein paar Fehler im Text - bevor die Klugscheißer hier aus den Löchern gekrochen kommen:

*so

*selbst gemacht

*konnte

1

Sei doch froh das du verzögern kannst, die meißten können das nicht!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Ich glaube er hat eher ein Problem zu kommen ohne stopp n go.

Aber lässt sich schwer raus lesen

0

Sein Problem ähnelt einer sucht... Er hat ein Sexuelles verlangen dass befriedigt werden will aber diese vefriedigung bekommt er nur durch edging. Meiner Meinung nach kommt das von übermässiger selbstbefriedigung aber ich weiss zu we IG dass zu beurteilen Desswegen habe ich das nicht erwähnt in meiner hauptsntwoet

1

Was möchtest Du wissen?