probleme mit kopfhaut

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hört sich nach seborrhoischem ekzem an. geh zum hautarzt und lass dir die kopfhaut nachschauen. mir hilft bei schüben das sebexol-anitschuppenshampoo ( apotheke ) sehr gut, extra für ekzemkopfhaut. ansonsten kann ich das "neem" antischuppenshampoo von khadi sehr gut nehmen. damit juckts nicht und die schuppen sind auch weg.

Es juckt - und Du kratzt zurück. Da liest Du am besten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Seborrhoisches_Ekzem

Sehr schnell hilft ein spezielles Shampoo, das die Pilze der überfetteten Kopfhaut beseitigt. Sehr wirksam ist der Wirkstoff Ketoconazol z. B. in KET-med Shampoo. Das kann man nur in Apotheken kaufen und kostet fast 9 €, hilft aber innerhalb von 3 Tagen. da liegt auch eine sehr gute Anleitung dabei. (ist auch ohne Silicon etc.)

Mit Shampoos aus der Drogerie kommst Du nicht weiter, wenn das Problem so intensiv ist, wie Du es beschreibst.

NUR EIN TIPP VON MIR!!!!!Bekam eine Entzündung auf der Kopfhaut und mir fielen die Haare Büschelweise aus.....vom Hautarzt bekam ich Antibiotika flüssig zum auftragen auf die Kopfhaut...es wurde nur noch schlimmer dadurch. .kaufe dir Thymianteebeutel. Eine große Tasse heißes Wasser. Darin den Teebeutel 20 Minuten ziehen lassen. Wenn etwas abgekühlt ist mit den Fingerspitzen eintauchen in den Tee und die Kopfhaut damit einmassieren. Einfach trocknen lassen. Braucht auch nicht ausgewaschen werden. Mache es mindestens drei mal am Tag und nach jeder Haarwäsche einfach Tee zum nachspülen nehmen. Immer nur trocknen lassen,.,du wirst merken wie gut es deiner Kopfhaut gut tut und dir selber auch..lg von Sky...

Kein Anti-Schuppen-Shampoo nehmen, dann juckt es erst recht. Ich kann family-Duschgel empfehlen.

Luardess 02.12.2013, 11:17

grundsätzlich richtig, aller dings kommt es auch ganz drauf an, unter was die kopfhaut leidet. family duschgel wäre im falle des seborrhoischen ekzems ( so hört sich beschilderter fall an ) das falsche.

1

Was möchtest Du wissen?