Probleme mit Klarna-Bestellung!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du, lt.deiner Aussage, rechtzeitig überwiesen hast solltest du dich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen. Du kannst ja den Nachweis erbringen das du pünktlich gezahlt hast.

Ich habe übrigens bisher keine Probleme mit Klarna.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyvzu
23.03.2016, 06:56

Danke dir!
Und wenn ich jetzt theoretisch gesehen die Rechnung etwas später gezahlt hätte (was nicht so ist) müsste ich dann nur die Preiserhöhung (4,95€) seperat nachzahlen oder wie sieht das dann aus? Die 170€ sind ja schon längst dort angekommen. In dem Brief hieß es, dass ich den Preis plus diese 4,95€ überweisen solle..

0

Eigentlich fand ich Klarna immer ganz Kulant.
Wenn du den Betrag gezahlt hast ohne in Zahlungsverzug zu geraten ist alles okay.
Hättest auch in Raten zahlen können bei Klarna.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyvzu
23.03.2016, 06:38

Ja, habe es rechtzeitig überwiesen... Wie gesagt, ich bin wohl nicht die einzige, die Probleme mit Klarna hat/hatte. Ich hab auch keine Lust darauf, dass ich jetzt immer mehr Mahnungen kriege und die Rechnung immer weiter steigt

0
Kommentar von Dimata
23.03.2016, 06:53

Wenn du rechtzeitig überwiesen hast rufst du dort mal an. Mit Überweisungsbeleg und 1. Mahnung

0

Hallo xyvzu,

wie hast du die Mahnung erhalten wenn ich fragen darf? Wenn per E-Mail bitte auch Absender und Betreff. Schicke mir gerne mal den Mailinhalt per private Nachricht. Gerne schaue ich mir an, ob dieser allgemein zu trauen ist.

Gruß, Professorchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xyvzu
23.03.2016, 06:39

Hallo! Ich habe die Mahnung(en) per Briefpost erhalten!

0

Was möchtest Du wissen?