Probleme mit Informationsaufnahme?

2 Antworten

Hey Felix,

ich habe mal kurz deine anderen Fragen überflogen und könnte mir denken, dass du einfach eher ein Träumer bist (positiv gemeint!). Du scheinst intelligent zu sein (denke das anhand deiner Rechtschreibung und klugen Beobachtungsgabe), daher glaube ich nicht, dass es ein kognitives Problem ist. 

Ich könnte mir eher vorstellen, dass du mit den Gedanken woanders bist, und vielleicht auch kein ehrliches Interesse an dem Gesagten/Geschriebenen hast (was ja nicht schlimm ist). Wie geht es dir denn bei Bücher, die dich richtig interessieren?

Und noch was anderes: mir ging es früher ähnlich wie dir: keine richtigen Freunde, immer diejenige, die alleine gehen musste. Klar, ich konnte schon mit Leuten reden, aber naja...Was mir geholfen hat, war, als ich anfing zu studieren. Ich kam weg und war mit vielen intelligenten Leuten zusammen. Ich habe mir netten Smalltalk antrainiert und habe versucht es nicht mehr allen rechtzumachen (ich wollte immer die Nette sein!). Jetzt sage ich ehrlich meine Meinung, etwa: "finde es nicht so cool, dass ihr euch jedes WE besauft" (klar, erstmal kommt das nicht gut, aber Integrität ist hier das Schlüsselwort.) Sei nicht asozial oder rechthaberisch, sondern einfach du (was VERDAMMT schwer ist, und man muss es jeden Tag neu versuchen).

Es ist nicht einfach, aber es lohnt sich. Ich bin inzwischen ziemlich zufrieden und du kannst das auch - nicht sofort, aber es wird besser mit der Zeit!

LG

Und wie kann ich das jetzt ändern? Ich glaube die wenigsten interessiert es wirklich was da in dem Text steht, aber die können trotzdem wiedergeben was da steht... und mit den Gedanken woanders zu sein... sagt man immer, aber was genau ist damit gemeint... ich hab nicht wirklich das Gefühl, dass ich an was anderes denke, aber wirklich voll dabei bin ich glaube ich nicht.

Und was heißt "keine richtigen Freunde" ich hab ja nicht mal nen Kumpel der mit mir Zeit verbringt. Ich versteh mich zwar mit allen ganz gut, werde aber immer als "der Nette" abgestempelt... nur nett zu sein bringt nichts... viele halten das für langweilig und uninteressant. Ich rauche nicht, ich trinke nie, wie es viele aus meiner Jahrgangsstufe schon vor längerem angefangen haben. Auch wenn das kein Muss ist, was auch viele aus meiner Schule genau so sehen, halte ich mich trotzdem selbst wirklich für uninteressant... ich hab immer noch keine richtigen Hobbys und/oder Interessen und gerade habe ich es wohl wieder bei jemanden, den ich im Internet kennengelernt habe, ordentlich versaut, weil ich einfach keine Gespräche führen kann. Aber asozial bin ich nicht... vielleicht sozial inkompetent. Ich habe auch mal darüber nachgedacht, ob ich vielleicht eine soziale Phobie haben könnte, aber ich weiß nicht genau wie sich sowas äußert...

0

Konzentrationsschwäche. Ich weiß nicht genau, was man dagegen tun kann, ich weiß nur, dass man da so Übungen gegen machen kann, weil eine Freundin von mir das auch hat. Du kannst ja mal im Inet nach gucken, da gibt es bestimm Übungen für die Konzentration...

Kein Frühstück essen, ist das ungesund?

Ich esse schon seit mind. 4 Jahren kein Frühstück mehr, weil ich öfter Bauchschmerzen bekomme wenn ich in der früh was esse. Manchmal ess ich während der Schulzeit was aber manchmal auch nicht. Zum Mittagessen esse ich meistens normal und zum Abend halt mal ein Brot oder so. Ich wollte fragen, ob es sich stark auf meinem Körper auswirkt, wenn ich kein Frühstück esse? Und verringert dass die Konzentration? Mir wurde schon öfter gesagt dass ich eine Konzentrations schwäche habe, aber könnte dass daran liegen? Ausserdem bin ich 14 und weiblich.

...zur Frage

Wie muss ich die Zitate in der Zusammenfassung wiedergeben?

Hallo,

Ich habe einen Text vorliegen in dem der Autor die Meinungen einiger Personen mit Zitaten darstellt.

Nun frage ich mich, ob ich das wenn ich eine Zusammenfassung schreibe, als Meinung des Autors aufassen kann oder ob ich hier sagen muss, dass das blos die Meinung einer Person ist, die der Autor in seinem Text zitiert.

Hoffe ihr versteht, wie ich das meine :D

...zur Frage

Möglicherweise Gehirntumor?

Hey...
Also ich habe seit einer Zeit. Emotionale Störungen also ich werde ohne Grund wütend. Und rege mich einfach so auf. Ich habe Kopfschmerzen und Probleme mich auf Sachen zu konzentrieren oder einer Person länger als 1 Minute zuzuhören. Ich kann mir kaum noch was merken. Könnte das vielleicht ein Hirntumor sein?

...zur Frage

Warum sind Texte mit fehlender Kommasetzung so schwer zu lesen?

Ich habe Probleme, bei Texten mit fehlender Kommasetzung den Inhalt zu verstehen. Leider schreiben viele Menschen im Internet ohne Komma und manchmal auch ohne Punkt.

Geht es nur mir so, dass ich bei solchen Texten kaum den Inhalt verstehe?

...zur Frage

kann man iwie whatsapp nachrichten einer anderen person lesen?

kann ich zum beispiel die nachrichten von meinem freund lesen? ich sehe manchmal so videos aber iwie ist das komisch? sollte doch nicht gehen oder

...zur Frage

iPhone Nachrichten trotz Blockierung zustellen?

Also ich habe Streit mit einer Person und habe ihr auf Nachrichten auf meinem iPhone einen langen Text geschrieben und die Person dann direkt danach blockiert. Hat sie die Nachricht jetzt noch bekommen und kann die lesen oder hat die Person die Nachricht gar nicht erst bekommen. Aber ich habe sie ja blockiert nachdem ich den Text abgeschickt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?