Probleme mit Handyspeicherplatz; warum kann ich keine Apps installieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo laalaa24,

Du kannst Deinen Speicher um einige Daten erleichtern. So kannst Du zum Beispiel zuerst den Download-Ordner suchen und alle Dateien, die Du nicht mehr benötigst, daraus löschen. Auch den Cache kannst Du meist ohne Datenverlust löschen. Allerdings wird häufig empfohlen den WhatsApp-Cache nicht zu löschen, da dann auch die Gesprächsverläufe weg sind. Alle anderen Caches solltest Du hin und wieder löschen, da sich dort eine Menge Datenmüll ansammeln kann.

Du solltest vor dem Löschen des Cache Deine WhatsApp-Chatverläufe speichern. Dazu muss Dein Handy mit einem Google-Konto verbunden und die Google-Playdienste müssen installiert sein. Zudem muss eine Internetverbindung bestehen. Dann öffnest Du WhatsApp und klickst auf die Menütaste. Du öffnest die Einstellungen, gehst auf „Chats und Anrufe“ und klickst auf „Chat-Backup“. Dann tippst Du auf „Auf Google Drive“ sichern und wählst Dein Google-Konto aus. Das Backup kann eine Weile dauern, wenn Du es zum ersten Mal anlegst. Wenn Du den Cache reinigst, werden diese Chats nicht mehr auf Deinem Handy zu finden sein. Du kannst sie aus dem Backup aber wieder herunterladen.

Anschließend beginnst Du mit dem Löschen des Caches. Das geht am schnellsten und einfachsten über den Wartungsmodus Deines Smartphones. Diesen startest Du folgendermaßen. Du schaltest Dein Handy zuerst aus. Dann drückst Du gleichzeitig die Tasten „Power“, „Home“ und „lauter“. Das Smartphone sollte dann im Wartungsmodus starten. Du siehst dann ein Menü auf schwarzem Hintergrund. Du navigierst durch dieses Menü mit den Tasten „lauter“ und „leiser“. Du wählst Menüpunkte mit dem „Power“-Button aus. Suche den Punkt „wipe cache partition“ und wähle ihn aus. Anschließend wird der gesamte Cache Deines Handys gelöscht. Keine Panik, dabei gehen keine wichtigen Daten verloren. Die Daten sind alle in Ordnern hinterlegt und werden beim Neustart des Handys neu ausgelesen.

Wenn Du den Cache gelöscht hast, kannst Du das Handy ganz normal ausschalten und anschließend wieder neu starten. Theoretisch solltest Du jetzt sofort die neue App installieren können.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir ein schönes Wochenende.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
laalaa24 26.02.2016, 19:07

Danke für diese ausführliche Antwort, ich werde es gleich mal versuchen !

0

Man brauch immer ~300 mb frei. wenn man weniger hat, kann man nichts mehr installieren. Du kannst Cache ruhig löschen. Hol dir Clean Master oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?