probleme mit funkgerät (COM 102)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

nichts einfacher als das. Du mußt die Frequenzen (die müssen dir vorher bekannt sein!) eintippen. ZUM Beispiel 144 PUNKT 125 (E)nter. Zum Beispiel auf Speicher 1. Dann ist die Frequenz wieder im Speicher drin. Irgendwo im Netz gibt es dafür sicherlich auch noch eine Bedienungsanleitung, da bin ich mir ziehmlich sicher. Wenn du gar nicht weiter kommen solltest, einfach nochmal melden ;)

Gruß Rammbock

jo danke, habs hingekriegt! super antwort ;D

0

Was möchtest Du wissen?