Probleme mit freund! Liebt er mich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn er so viele Opfer für dich bringt muss er dich ja wohl lieben, aber deine übertriebene Eifersucht geht überhaupt nicht! Ich kann dir nur raten dich erstmal selbst zu lieben und zu akzeptieren denn ansonsten geht eure Beziehung komplett kaputt! Vielleicht bist du auch nicht bereit für eine Beziehung und solltest erstmal lernen anderen zu vertrauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie ich das sehe liegt das Problem nicht bei ihm. Und dessen bist du dir bestimmt auch bewusst.

An deiner Eifersucht solltest du arbeiten, das wird in vielen Situationen der Grund für einen Streit oder ähnliches sein.
Wenn du denkst, dass du dir selbst helfen kannst, kannst du dir Bücher zum Thema Eifersucht kaufen. (Bin gerade nicht zuhause, aber ich kann dir später gerne eins vorschlagen, welches bei mir geholfen hat.)
Wenn du das nicht alleine kannst, kannst du darüber mit einem Psychologen reden, das hilft in der Regel auch.

Als erstes solltest du aber genau die Punkte die du uns eben erzählt hast, deinem Freund vorzeigen.
Dass du weißt, dass du die Ursache für viele Probleme bist, ist ein wichtiger Schritt. Du kannst genau diesen Text, welchen du geschrieben hast, deinem Freund zeigen.
Im Grunde willst du ja nicht so sein. Du zweifelst wohl einfach nur zu viel an allem und das musst du los werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du so weiter machst wird er sich bald verabschieden, ob er Dich dann noch liebt oder nicht. Geh mal davon aus das er Dich sehr liebt denn sonst würde er sich das nicht mehr gefallen lassen. Das wichtigste Detail einer Beziehung / Liebe ist sich zu vertrauen und da hast Du ja wohl große Probleme mit. Du willst hier einen guten Rat: ich bin männlich, schon etwas älter und ich rate Dir!!! Ändere Dich , sonst wirst Du Ihn wahrscheinlich verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass er dich liebt......denn sonst hätte er dich schon längst verlassen......denn mit deinen Charaktereigenschaften und deinem Verhalten machst du ihm das Leben zur Hölle......und er hält er trotzdem aus und steht zu dir.

Du scheinst ein komplizierter Mensch zu sein, dazu kommt noch, du hast keinerlei Selbstbewusstsein, keinerlei Vertrauen.....

Ich bewundere ihn mit seiner Geduld und seinem DASEIN für dich....du musst bei dir anfangen, dich optimal ändern....das wird schwer werden.......aber wenn du irgendwann eine gesunde Beziehung führen willst, dann ist das die Basis!!

Entschuldige, aber diese Zitat möchte ich dir schicken, obwohl ich glaube du hast auch gute Charakterseiten, die du dann aber auch optimal an die Oberfläche holen  und 100%ig verstärken solltest.

"Viele Menschen würden sich erschrecken, wenn sie statt ihrem Gesicht, ihren Charakter im Spiegel sehen würden..." 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts für ungut, aber könntest du vielleicht auch mal ein anderes Thema aufgreifen in deinen Fragen, hab ein paar gelesen, es geht immer um dasselbe ?

Ist das der Freund, der "vergeben" ist, denn davon war auch schon die Rede?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast deine Frage eigentlich selbst schon beantwortet.

Wenn er all das auf sich aufnimmt scheint er dich sehr zu lieben. An Deiner Stelle würd ich aber mein Verhalten und Einstellung komplett ändern, sonst ist er sehr bald komplett weg....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich nicht lieben würde und du ihm nicht wichtig wärst, wäre er schon lange weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenbar ja, obwohl du alles machst, um ihn zu vergraulen. Und dann wirst du noch empört darüber sein. Nicht zu fassen, sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?