Probleme mit Freund - intim

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie hast du denn darüber mit ihm geredet? So wie du das hier beschreibst? Bist du richtig deutlich geworden, wie sehr dir das fehlt? Meines Wissens kompensieren die meisten Männer sogar Stress mit Sex. Von 100 auf 30% ist schon ein ziemlich krasser Abfall. Da ist verständlich, dass du frustriert bist, dass da so gar nix kommt. Aber ich würde aufhören, ihn zu verführen. ER muss kommen! Dir bleibt da leider nur Selbstbefriedigung. Besser als ein pflichtgeschuldetes kurz drauf und fertig!

Ja.. hab ich ihm..und gestern hat's eigentlich so gut angefangen..er hat sich ja auch entschuldigt das es so kurz war.. will ihm da auch ungern das vorhalten aber ich weiß nicht was ich noch tun soll. Hab erst vor paar Tagen geredet.. mir ging's die tage nicht so toll und da ist klar das da nichts kam. Aber mittlerweile glaub ich das selbst wenn's mir gut gegangen wäre..da wäre nichts gekommen. Ist ja nicht das erste Mal das ich mit ihm rede. Höre da nur immer wieder es liegt an ihm .. toll. Das bringt mir auch nichts wenn ich nur noch am machen bin

1
@Schokohasi91

Da musst du dir jetzt überlegen, ob du auf Dauer so leben willst. Wann wird er denn mal keinen Stress haben??? Ich persönlich würde in Erwägung ziehen, zeitweise aus zu ziehen. Soll er sich mal klar werden, was er von mir will und ob er überhaupt noch was will. Aber das birgt auch die Gefahr, der Anfang vom Ende zu sein. :-((

0

Geht in ein Cafe und redet zusammen. Wenn reden nicht geht, dann macht einfach was sportliches zsm, geht klettern, schwimmen, skaten oder auch ins Kino, Konzert. Macht irgendwas Schönes zsm. bis er nicht mehr so gestresst ist..

und wenn das nach einer Zeit immernoch nicht besser wurde, dann müsst ihr miteinander reden! Reden ist der Schlüssel zum Glück in jeder Beziehung!

Ich denke es wird Zeit was neues auszuprobieren. Frag ihn doch mal was so seine intimsten Phantasien sind. Habe erst letzten was darüber gelesen das es sehr viele Männer gibt die gerne mal ein dreie versuchen wollen (seltsamerweise mehr mmf als mff) evt mal outdoor oder sowas. Du musst halt eben offen sein und darfst auch nicht streng urteilen wenn er es idr sagt.

Versuch ich ja.. schlage Outdoor und sowas vor.. hole neue Unterwäsche..Video..nichts heizt es mehr an das etwas von ihm kommt..

0
@Schokohasi91

Dann hör dir doch einfach an was er Vorzuschlagen hat. Entweder er möchte wirklich etwas was sich auserhalb der Normalität befindet oder er steht nicht mehr so auf dich.

1
@Black03

würde zwar auch sagen liegt wohl am stress aber 3 monate? naja.-..

0
@Black03

Er sagt immer ihm gefällt unser Sex so wie er ist und das er mich sehr attraktiv findet..das Gefühl wird einem aber nicht vermittelt. Bestimmte Wünsche hat er nicht.. habe mehrmals nachgefragt. Andere Orte ausprobieren sagt er würde er mitmachen aber passieren tut da nichts.

0
@Schokohasi91

Dann musst du abwarten.. noch paar Monate und ggf. ihn auf die Probe stellen.

0

Ich kann dich verstehen. Stress ist leider ein sehr großes Problem bei der Sache. Bei meinem Verlobten und mir war es zwischendurch auch sehr schwierig. Er/wir hatten viel Stress, sowohl auf Arbeit als auch in der Familie. Ich bin dann er der Typ, der im Bett "entspannen" will, während er sich lieber verkriecht. Es hat sehr lange gedauert, bis alles wieder so ist, dass wir beide damit zufrieden sind. Inzwischen merke ich - insbesondere daran - immer, wenn er Stress hat. Das ist bei ihm ein absoluter Lustkiller.

So schwer wie es ist, reden hilft da nicht. Macht es - nach meiner Erfahrung - nur noch schlimmer. Ich habe ihm viel den Rücken gekrault oder massiert, war einfach für ihn da... Dann kam es auch wieder von ihm.

Viel Erfolg dir!

Ich versuche ja alles..massieren..kraulen..ihn ablenken. Ich weiß nicht was ich da noch tun soll und irgendwo sehe ich auch keinen Stress mehr bei ihm. Es läuft alles wieder und kanns irgendwo nicht mehr nachvollziehen..

0
@Schokohasi91

Jeder reagiert anders auf Stress... Für mich ist es z.B. kein Problem, 13h aus dem Haus zu sein, hinterher zu kochen, waschen und Tiere zu versorgen...

Hingegen kann ich es nicht ab, wenn Kleinigkeiten nicht so richtig klappen. Es ist für mich mehr stress, wenn ich z.B. Samstags erst um 11 Uhr zum Einkaufen komme statt um 10:45 Uhr.

Variante I für dich ist, ihm Zeit zu geben und beizustehen.

Variante II hingegen, die Beziehung aufzugeben.

1

Was möchtest Du wissen?