Probleme mit Flugbuchung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn ich mich recht entsinne, gibt es seit ein paar Jahren einen rechtlichen Verbraucherschutz bei so etwas. Das heißt, beim Buchen muß dir der absoluten Endpreis angezeigt werden, weitere Gebühren dürfen hinterher nicht anfallen. Also wenn du es knallhart durchziehst, wirst du wohl recht bekommen. Vergewisser dich aber noch einmal, ob du nur nicht genau hingeguckt hast und das nicht doch noch auf der Seite angezeigt war (vielleicht kleiner gedruckt und weiter unten, wo man runterscrollen mußte). In dem Fall kannst du nichts machen. Du kannst stonieren, aber Stornogebühren fallen an.

fluege.de ist aber bekannt dafür, daß die sehr unseriös sind. Da hätte ich an deiner STelle nicht gebucht. wenn du mich fragst, mach die Zahlung erst einmal rückgängig und laß die gegen dich vorgehen. Schreib dann in die Erwiderung, daß die mehr abgebucht haben, als die angezeigt haben.

Ist mir auch passiert. Seitdem buche ich nicht mehr bei Fluege.de. Das sieht erst billiger aus als bei anderen und plötzlich ist es teuerer.

Nach der Buchung kam eine Rechnung wo zusätzlich ein Service Fee separat von Fluege.de in Rechnung gestellt worden ist, der auch von Fluege.de selbständig von der Kreditkarte abgezogen wird neben dem Ticketpreis.

Man müsste die genaue Gestaltung des Buchungsvorgangs kennen, um beurteilen zu können, ob das rechtens ist. Nur dann könnte man insbesondere beurteilen, ob fluege.de seinen Pflichten nach § 312g II BGB i.V.m. Art 246 § 1 I Nr. 7 und 8 EGBGB nachgekommen ist.

Kann ich den Flug nun stornieren

Nach § 312b III Nr. 6 BGB gibt es hier kein Widerrufsrecht.

Bei einem Verstoß gegen § 312g II BGB dürfte weder ein Widerrufsrecht noch eine Unwirksamkeit des Vertrages bestehen, sondern sich der Anspruch auf die vor Vertragsschluss genannten Geldbeträge beschränken - du musst dann also nur 103 € zahlen.

oh oh fluege de. da gibts nur probleme. pass auf, die buchen mehrmals beträge vom konto ab !!! sind bekannt als abzocker !!!

Schreibe hundert Mal: Bevor ich etwas im Internet buche, lese ich die AGB durch!

Was möchtest Du wissen?