Probleme mit fluege.de

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe eben das gleiche Problem.Nach 2 Tagen habe ich dann die Buchungsbestädigung erhalten .Bis dahin habe ich aber schon einen anderen Flug bei einen anderen Anbieter gebucht.Habe bei fluege de storniert und als Antwort bekommen das ich aber das Geld nicht erstattet bekomme.Anrufen bringt auch nichts weil mein Telefonanbieter die scheiß 0900 Nummern nicht unterstüzt.Nun bleibt mir nichts anderes übrig als einen Anwalt einzuschalten. Muss nun mal schauen was er sagt. Auf alle Fälle nie wieder Fluege de.Meiner Meinung nach Verbrecher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoerbihu
04.03.2013, 16:45

Anwalt bringt leider nichts,jahrelanges Verfahren,immense Kosten hier bleibt nur folgendes ---nie wieder--Diese WARNUNG gilt für alle web-Portale, die mit der Firma UNISTER GmbH Leipzig zu tun haben.

Das sind u.a. Seiten wie "fluege.de", "flug24", "travel24", "reisen.de", "billigfluege.de", "ab-in-den-urlaub", "kurz-mal-weg", "hotelreservierung.de", "preisvergleich.de", "shopping.de", "auvito.de", "parntersuche.de", "schülerprofile.de", "news.de" (mitsamt deren "Reisevergleich", der für firmeneigene webseiten wirbt), "börsennews.de", "webcity.de", "webmail.de", "geld.de", "versicherungen.de", "auto.de"... und immer wieder neue Seiten.

Schaut euch auch um was andere darüber schreiben. Nicht nur hier bei uns, sondern auch in den Medien wird mehr und mehr Kritik laut. Meines Erachtens berechtigt. Mir schulden sie auch noch Geld (siehe meine Frage).

Die Verbraucherzentrale Sachsen WARNT vor der Unister, derzeit vor allem vor deren fluege.de. Das "Verbraucherschutzsiegel" bei "fluege.de" hat NICHTS mit der Verbraucherzentrale zu tun! Es ist ein eingekauftes Siegel, das Sicherheit vortäuscht. Geprüft werden lediglich die Zahlungseingänge!

Welt online 4.7.12 hat einen wirklich sehr guten Artikel (welt.de/wirtschaft/webwelt/article107707228/Die-Machenschaften-des-Abzock-Imperiums-Unister.html) Auch die Wirtschaftswoche ("wiwo") warnt (vgl. 15.9.11)

u s w ----- man wird auf die schäbigste Art betrogen,Geld gibt es nie zürück...bitte auch keine Flüge bei der betrügerischen spanischen Fluggesellschaft---Vueling--- buchen,da werden willkührlich Flüge verschoben un Tage wie es gerade passt

zudem werden einem noch zugemutet,eine Nacht auf einem Flughafen zu warten

0

Musste Flug stornieren, fluege.de (FD) Website sagt ich muss zur Fluglinie, KLM sagt nein, ich muss zum FD, weil ich es dort gekauft habe. Dann schreibe ich FD ein Email zum stornieren, bekomme eine "no-reply" Antwort, dass ich FD anrufen muss, aber ihr Telefon ist über 2 Tage ununterbrochen besetzt (immer noch!).

Ich habe auch bei der Buchung eine Reiseversicherung bei FD gekauft (die vielleicht den Storno rückerstatten würde) aber nirgends auf die FD Website finde ich Information über diese Versicherung, oder wie ich einreichen würde.

Insgesamt unakzeptabel, und ich lese im Internet, dass meine Erfahrung mit FD typisch ist. Diese Firma ist möglicherweise klagbar, mindestens aber: VERMEIDEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

flüge de ist nur der Vermittler. Dein gewähltes Unternehmen ist dein Vertragspartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Buchung nicht abgeschickt hast, ist auch keine Buchung entstanden...Wenn ja, dann würdest Du eine Buchungsbestätigung von Flüge.de bekommen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?