Probleme mit fliehenden Kinn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, du solltest schnellst möglich zum Kieferorthopäden, eine Behandlung dort muss vor dem 18. Lebensjahr beginnen, spätere werden von der Kasse nicht mehr bezahlt. Ob er dir zum Kieferchirurgen rät wirst du dann ja sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeadHunter84
31.03.2016, 20:11

Ich glaub es wird nicht so leicht meine Eltern zu überreden

0

Hast du mal versucht dir einen Vollbart wachsen zu lassen? Der kaschiert ein fliehendes Kinn ganz gut, wenn er dicht genug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeadHunter84
31.03.2016, 20:21

Ich habe noch keinen starken Barteuchs und außerdem will ich mich auch ohne bart wohlfühlen

0

Was möchtest Du wissen?