Probleme mit Eltern was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was die wenigsten Jugendliche und Kinder wohl nicht wissen oder nicht wissen wollen ist, dass sie sogar gesetzlich dazu verplfichtet sind zu Hause zu helfen.

§ 1619
Dienstleistungen in Haus und Geschäft

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und
von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer
seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern
in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

Und zum Thema: Mutter & Freund:

Solange Du unter 18 bist hast sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht über dich, sie entscheidet also wo Du dich aufzuhalten hast. Wenn sie sagt ihr fahrt zu ihrem Freund, dann fahrt ihr zu ihrem Freund. So einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxxd
08.06.2016, 22:14

Aha .. Er ist nicht mein Vater ! Dieses Haus gehört nicht uns. Und die Nummer ist alt.

0
Kommentar von xxxxd
08.06.2016, 22:16

So dann habe ich das selbe wie mit meinem Vater .. Ich will nicht zu ihm egal was das Gericht etc sagt! Nein Never!

Und wer kommt jetzt der mich bewusstlos schlängt m, mich fesselt und dann da hin fährt?

0
Kommentar von xxxxd
08.06.2016, 22:17

Selbst Steve Jobs hat gesagt, dass man die Welt verändern kann in dem man sich durchsetzt, die Welt nicht akzeptiert wie sie ist.. Diese Menschen werden etwas erreichen können!

0
Kommentar von xxxxd
08.06.2016, 22:20

Ist er erfolgreich oder nicht? Kenne selber wen der mit 6 Jahren seine Mutter verloren hat und seinen Vater nur am Wochenende sehen kann.. Er ist einer der erfolgreichsten Kinder der Schule (Gymnasium)

0

Pubertät ist doof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?