Probleme mit einem "Kumpel" und einer Autoreparatur?

7 Antworten

Das Einzige was Du falsch gemacht hast und immer noch falsch machst, ist dass Du da völlig hysterisch immer wieder erzählst wie Du Deinem Kumpel gesagt ahst, dass Du das ohne Garnatie machst und dass Du nicht garantieren kannst, dass das was wird.  

Damit sorgst Du dazu, dass unverschämte Leute sich jetzt sagen ... der Tölpel hat gewusst, dass das nichts wird und hat es trotzdem gemacht.

Dass solche Basteleien nicht unbedingt zu einem optimalen Ergebnis führen, muss auch dem Vater von Deinem Kumpel verständlich sein.

Höre bitte sofort damit auf, DIch zu rechtfertigen ... wenn da wirklich etwas nicht optimal ist, kannst Du lediglich anbieten, das zu verbessern. Aber da das dieser verblödete Vater ja nicht will, ist die Angelegenheit für DIch erledigt.

Das dämliche Geschwätz von der Anzeige, vergisst Du jetzt einfach. "Basteln" ist nicht strafbar ..das Einzige, was da "strafbar" ist, das sind die Drohungen von dem dämlichen "Vati".

Wie auch immer, er war ja dabei und hat mitgeholfen und du hast das alles nach seinem Wunsch gemacht.

Wenn jetzt dabei etwas misslungen ist, wie der Sprühnebel-Ansatz auf dem Kotflügel, dann ist es doch die alleinige Schuld deines Kumpels, du hast ihn doch daraufhingewiesen, was er alles sorgfältig abdecken muss.

Aber übrigens, Scheinwerfer lackieren, vielleicht gar in einer anderen Farbe, ist verboten. So entsprechen sie nicht der amtlichen Verordnung und können bei einer Fahrzeugkontrolle zu einer Mängelanzeige führen, letztlich auch mit Busgeld belegt werden.

Aber ich nehme an, du hast nach dem Säubern durch Abpolieren nur farblosen Klarlack aufgebracht, der hoffentlich gut hält und nicht nach einiger Zeit allmählich abblättert, was beim nächsten Mal vom TÜV auf jeden Fall als Mängel-Beanstandung vorgenommen wird.

 

Hallo, korrekt, ich bot Hilfe an und habe mit den Materialien zusammengearbeitet, die er hatte, sprich Folie zum Abdecken, Klebeband etc. Das Problem war, dass er Xenon scheinwerfer hat und eines davon gebraucht kostet schon locker 400 Euro 2 demnach knapp 800 Euro (Gebraucht!). Diese waren schon sehr gelb und er war nicht durch den TÜV gekommen. Mit einem set nach der aufbereitung sahen die aus wie neu vom werk. Aber klar doch wurde mit klarlack gearbeitet, alles andere ist sowieso verboten und sind blöd aus. Leider ist er sauer, aber was kann ich dafür, er war dabei und ich habe geholfen. er hat alles gesehen. 

1
@Baudivw

Ach, lass gut sein, dich trifft doch keine Schuld. Ärgere dich nicht mehr über sein Verhalten und sage ihm, dass du niemals mehr einen Finger an seinem Auto anrühren wirst, selbst wenn´s nur um einen Reifenwechsel ginge. Ab heute "Pasta" und "Finito!".

dfllothar steht ganz auf deiner Seite und grüsst dich !

1

Rechtlich können Dein Freund und sein Vater dir gar nichts anhaben. Das Verhalten des Vaters ist einfach nur unverschämt und es könnte im Übrigen gut daran liegen, dass sich Dein "Freund" ihm gegenüber herausgeredet hat indem er Dir die Verantwortung zuschob.

Mach, falls Du die Gelegenheit bekommst, dem Vater klar, wie es gelaufen ist. Wenn er sich dumm stellt oder mit dem Quatsch weitermacht... schüttel es ab, wie gesagt kann er Dir gar nichts.

Ja, ich habe Hilfe angeboten. Ich habe aber nie behauptet, dass ich ein Profi bin und vorher beide ausdrücklich gewarnt, dass ich für meine Hilfe keine Haftung übernehme, da ich keine Werkstatt bin. Die beiden Scheinwerfer sind defekt gewesen, nach unserer Politur sehen beide wie neu aus. Gespart hat er über 600 Euro für 2 Scheinwerfer. (Xenon Scheinwerfer, kosten weit über 1000 Euro. 

Nun sieht man im sonnenlicht etwas schleier, ich habe ihm die politur gezeigt und alles ging weg. doch selber will er nicht machen. 

1

Angst sich zu verlieben zu oft verarscht?

Freundin hat kein gutefrage.net
Sie hatte 3 ex 2 davon haben sie betrogen nun glaubt sie dass sie sich verlibt hat
Möchte sich aber nicht verlieben da sie Angst hat verarscht zu werden
Sollte sie flo eine chance geben oder niecht?

...zur Frage

Vorladung bei der Polizeihundestaffel wegen Verstoß meines Hundes gegen das Jagdgesetz

Hallöle, ich hab´ da mal ´ne Frage: Mein Hund (u. sein Kumpel) waren nicht angeleint, wir haben nicht richtig aufgepasst und als die zwei einen anderen Hund sahen, sind sie zu ihm hingerannt. Der hat´s mit der Angst bekommen und ist fluchs - ab in den Wald. Das Problem: Der andere war ein Jagdhund, der "durfte" im Wald rumrennen, unsere nicht! Unsere haben relativ schnell die Lust am Rennen verloren und waren nach einigen Minuten wieder da, aber der Jagdhund hat sich zwei volle Stunden lang suchen lassen; wobei wir natürlich geholfen haben. Jetzt haben wir eine Anzeige bekommen wegen Vertoßes gegen das Landesjagdgesetz; was kann da kommen? Wie sollen wir uns verhalten? Wer weiß uns einen guten Rat? Danke schon mal vorneweg, Biggi

...zur Frage

Party in Wohnung von Polizei beendet - Personalien aufgenommen - evtl Folgen?

Heyho,

ich war letzte Woche mit einigen Freunden in unserer Wohnung feiern. Das ganze wurde etwas später und durch den Alkohol wohl etwas lauter. Jedenfalls stand irgendwann die Polizei vor der Tür und bat uns die Veranstaltung aufzulösen. Gesagt, getan. Einem Kumpel ging es noch sehr schlecht und ein anderer sollte bei ihm bleiben. Von ihm wurden die Personalien mit Adresse und Telefonnummer aufgenommen. Ihm wurde gesagt, dass er jetzt die Verantwortung dafür trage, dass nichts mehr passiere. Falls noch mal Ärger kommen sollte, würde an ihn eine Anzeige gehen. Die Party wurde aber definitiv beendet und an dem Abend kann es keine Beschwerden mehr gegeben haben. Können jetzt irgendwelche Folgen auf den betreffenden Kumpel zukommen? Da seine Personalien aufgenommen wurde, wird das in irgendeiner Akte vermerkt oder dergleichen? Kann z.B. ein zukünftiger Arbeitgeber an die Information "War bei nächtlicher Ruhestörung beteiligt" o.ä. gelangen?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

VW Autoreparatur muss ich alles zahlen?

  • Hallo, also Evtl ist hier jemand der mir helfen kann also:
  • mein golf bj 10/2016 im Besitz seit 2/2018 hatte oft die Anzeige Kühlmittel prüfen.
  • nun kam gestern raus marderschaden dies wurde mir telefonisch mitgeteilt Schläuche müssen bestellt werden ca 100-150€ kosten Schläuche ca 50€... da sagte ich klar bestellen
  • nun kam heute der Anruf alles repariert allerdings sind wir nun bei sten von 520€!!!
  • ich weiß nicht was genau repariert wurde da ich heute nicht viel Zeit zum telefonieren hatte und bat drum, dass ich morgen kommen würde...
  • nun ist es ja eine erhebliche Differenz...50-100€ okay passiert aber soviel?!
  • wie verhalte ich mich nun?!
  • das Auto wurde in einem Namenhaften vw Autohaus repariert...Garantie hätte ich aber darunter fällt es wohl nicht mehr...
...zur Frage

Ungewollt Fotografiert?

Hallo, Ich habe gestern mein Auto zu meinem Kumpel in die Garage gebracht , weil wir zwei gebrochene Feder austauschen wollten. Alles so weit so gut, wir haben den Wagen in die Garage gestellt und angefangen zu arbeiten (ich habe nur geholfen, weil ich mich nicht auskenne und mein Kumpel mehr Ahnung hat). Kurze Zeit darauf später kam (ich soweit richtig weiß) die Tochter der Vermieterin und hat meinen Wagen fotografiert und wir waren mit drauf. Ich habe gefragt warum sie Fotos von uns und meinen Auto macht aber sie hat nicht geantwortet und ist einfach weg gegangen und kurze Zeit später hat sie meinem Kumpel eine SMS geschickt das die Garage keine Werkstatt wäre. Ich meine wir betreiben ja keine illegale Werkstatt oder so.

Mich hat das mit dem Abfotografieren gestört, und ich weiß auch nicht was sie mit den Bildern macht. Kann ich jetzt eine Anzeige gegen die Person erstatten?

...zur Frage

"Freund" schuldet mir seit Jahren Geld, macht aber keine Anstalten es zurückzahlen zu wollen, möglichkeiten?

Hallo Community, wie oben schon beschrieben meine Frage an euch.
Ein alter "Freund" schuldet mir seit nun schon mehr als 5 Jahren 160€, da ich ihm mal als guter Kumpel was vorgelegt hatte, ich weiß manche Denken sich vielleicht, warum heulst du wegen 160€ so rum, aber es geht ja ums Prinzip.
Jegliche Art der Nachfrage oder aufkommen des Themas werden entweder ignoriert im Sinne von nicht antworten oder finden von ausreden.

Wie sieht das aus mit Polizeilichen Mitteln im Sinne von Anzeige ?
Kassenzettel sowie diverse Chats sind ja noch vorhanden oder wird das von Polizei Seite aus als Witz angesehen und dort wird mir sowieso nicht geholfen ?

Falls ja, was könnt ihr mir noch raten wie ich an mein Geld komme ?
Wäre über jede ernstgemeinte Antwort dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?