Probleme mit der Zahnbürste (Katzenklo)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wasch Deine Zahnbürste einfach gründlich mit reichlich sehr heissem Wasser aus und gut sollte es sein.

Entferne auch etwaige Zahnpasta aus dem Katzenstreu, dann sollte das auch wieder gut sein.

Disturbed13 25.02.2017, 10:13

Igitt,Du würdest sie tatsächlich weiterbenutzen ?? Uääähhhh

0
maxi6 25.02.2017, 18:05
@Disturbed13

Lies mal richtig, die Bürste ist nicht ins Klo, sondern in die saubere Streu gefallen, ist ja wohl ein Unterschied.

0

Nimm dir doch eine neue Zahnbürste. Ich meine, willst du das Geschäft deiner Katze im Mund haben?

AidsOhneGrund 24.02.2017, 18:34

es ist ja nur in dem Beutel mit dem unbenutzten zeug gefallen

1
unknowngirl666 24.02.2017, 18:35

Achso tschuldigung, richtig lesen sollte man können :)

0
Disturbed13 25.02.2017, 10:15
@unknowngirl666

Hab mich jetzt auch vertan. Also dann kannst Du sie ausspülen.Katzenstreu ist natürlich nicht giftig,sonst dürfte man das auch nicht der Katze hinstellen,die lecken sich ja auch die Pfoten...

0

Nicht wirklich, nur für Schwangere kann es eine echte Gefahr darstellen.

Scheint bei dir ja nicht der Fall zu sein.

AidsOhneGrund 24.02.2017, 18:01

ok wieso ist das schlecht dür schwangere? Ist da doch irgendein Gift drin?

0
maxi6 24.02.2017, 19:43
@AidsOhneGrund

Nein, es wäre nur gefährlich, wenn Deine Zahnbürste ins benutzte Katzenklo gefallen wäre.

1

Was möchtest Du wissen?