Probleme mit der Schule und Freunden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Betrachte dir doch mal deine Stärken und Interessen. Und dann finde den Beruf bzw. die Berufsausbildung, der/die dazu am besten passt.

Hast du eine Ader für Tiere, oder Menschen, kannst du gute Texte im 10-Finger-System schreiben und recherchierst gerne? Letzteres bräuchte man z. B. im Verlagswesen.

Welche Stärken, Interessen kannst du ausbauen? Das sind so die ersten Fragen mit denen man sich herantastet, an das Thema spätere Berufswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hatte ich auch und hab es auch heute noch, ich weiss nicht was ich machen soll deswegen bin ich jetzt in der abendschule um mein Abitur nachzuholen denn ohne Abi sind die Möglichkeiten etwas begrenzt und man hat auch schlechtere Chancen eine Ausbildung zu bekommen.

Ich kann dir nur empfehlen mach dein Abi nach der realschule sind es ja nur noch 2 Jahre und danach kannst du machen was du willst (Anwalt,Ingenieur, bwl ( machen aber sehr viele) , Veranstaltungskaufmann, oder Informatiker kommt drauf an was du gerne machst denn du hast am meisten Erfolg wenn du Dinge machst die dich interessieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?