Probleme mit der "Schlafposition"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist das Problem wenn die Füße unter der Decke hervorschauen? Unter der Decke ist es den Füßen viel zu warm.

Generell als Tipp für schwüle Sommernächte ist einfach nur mit einem Bettlaken zudecken. Mir geht es sonst so dass ich mich aufdecke weil ich total schwitze aber dann infolge der Verdunstungskälte aufwache weil ich friere. Also decke ich mich wieder zu und fange wieder an zu schwitzen. Dann nehme ich halt ein Bettlaken als Decke und Problem ist gelöst. Nur fällt mir das erst dann immer ein wenn ich bereits einige Nächte geschwitzt/gefroren hatte.

Mit aufgedeckten Füßen schlafende Grüße
Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lulxd
14.07.2017, 21:29

Das mit dem Bettlacken mache ich  auch so,ist aber manchmal trotzdem zu heiß...

0
Kommentar von BarfussTobi
16.07.2017, 11:17

Danke für das Sternchen!

0

Goldene Regel:

Schlafe auf dem Rücken und der Alb ist fort!

ist manchmal etwas schwierig.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?