Probleme mit der Prostata

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  • Lohnt sich der WG zum Urologen*

Na was meinst Du denn, ab wann der sich "lohnen" könnte, hmm? Tsss! Von alleine wird´s gewiss nicht besser!

Gina02 10.04.2015, 07:27

Lieben Dank für´s Sternle und LG, gina

0

Das hat nichts mit dem Alter zu tun, also ab zum Urologen, wenn Du Probleme beim Wasserlassen hast. Außerdem könntest Du mit Deinem Daddy darüber reden, der kann Dir bestimmt auch weiter helfen.

Klar der Urologe ist der erste Ratgeber. Unterstützend kannst Du bei Problemen mir der Prostata Tee vom klein-blütigem Weidenröschen trinken, nur 2-3 Minuten im getrocknetem Zustand (Kräuter-haus - Apotheke) frisch nur 30 Sekunden ziehen lassen. Immer mit kochend heißem sprudelndem Wasser übergießen.

Huflattich 02.07.2014, 08:39

Noch vergessen - Guldrute Tee - sollten die Nieren betroffen sein....

1

Natürlich "lohnt" sich der Weg zum Urologen. Das hat nichts mit dem Alter zu tun.

du solltest unbedingt zum Urologen ! ja, ungewöhnlich für dein alter. könnte es auch ne Vorhautverengung sein ? auf jeden fall so schnell wie möglich zum Doktor !

manooman 02.07.2014, 09:37

ich denke auch das es sich um etwas anderes handelt , was nur ein Arzt raus finden kann .

1

Hilfe kann ein Tee aus dem Kleinblühenden Weidenröschen und Brenneseltee sein. 3-5 Tassen am Tag sollten genügen. 1 Teel der Mischung pro Tassesind genug.Bekommt man in der Apotheke. Versuch es nebenher auch damit, Das soll helfen und kostet nicht die Welt. Schaden tut es auf keinen Fall.

Vom Arzt abklären lassen.

Huflattich 16.04.2015, 08:42

Es wäre gut wir würden mehr Menschen wie Maria Treben haben - leider ist sie ja doch schon lange von dieser Welt gegangen..... 

1

Geh mal zum Urologen. Eine Prostata-Vergrößerung wäre in deinem Alter ziemlich unwahrscheinlich. Aber nichts ist unmöglich.

lass dich vom arzt beraten und untersuchen macht spaß , und hilft

Sprich unbedingt mit einem Urologen .

auf jeden fall einen urologen aufsuchen

es ist sogar ein muss.

War fast klar, dass Du männlich bist, wenn Du die Prostata ansprichst. Der Weg zum Urologen wegen Deines zarten Alters? Willst Du uns hier verscheißern?

Was möchtest Du wissen?