Probleme mit der Kopfhaut was tun?

2 Antworten

Das kann vielleicht ein Haarpilz sein oder gestresste Kopfhaut, also einfach gereizt. Probier mal: Mildes Shampoo (z.B. von Lavera, da gibt es ein Sensitiv-Shampoo), wenig waschen, bloß keine Hitze, kein Haarspray oder sowas, vielleicht ein mildes Haarwasser benutzen. Nicht zu heftig bürsten, auch hier vorsichtig sein. Und nicht kratzen, auch wenn es juckt! Unter der Dusche die Kopfhaut gut massieren, dann sanft waschen. Damit kannst Du die Situation vielleicht schon entspannen.

Head and shoulders schuppen Shampoo , sofort absetzen und Notarzt rufen.
Sorry das war jetzt übertrieben aber schütte das Zeug weg.
Dieses Shampoo greift bei längerer Anwendung die Kopfhaut an.

Beschaff dir Mandelöl da dies viel schonender gegen Schuppen hilft

http://www.talkteria.de/forum/mandeloel-wirklich-gut-fuer-die-kopfhaut-und-gegen-schuppen-t284047.html

Falls es aber Pilze sind wirste mit herkönnlichen Schuppenshampoos nicht viel bewirken. Mandelöl kann bei einigen Pilzarten auch helfen.

Ansonsten entsprechendes Pilzaktives Shampoo beschaffen wie sowas

https://www.amazon.de/gp/product/B00EMGLQS8/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF8&psc=1

JUCKENDE KOPFHAUT NACH HAARWÄSCHE WAS TUN?

Also hallo Leute :) Ich hab mir gestern ganz normal mit meinem Shampoo das ich seit einem Jahr benutze die Haare gewaschen. Danach Lufttrocknen lassen und Abends ins bett gegangen. Aber als ich heute morgen aufgewacht bin hat meine Kopfhaut sooo gejuckt! Am shampoo kann es nicht liegen mit dem gab es nie Probleme. Was könnte der Grund sein?

...zur Frage

Wie Fettige Schuppen loswerden?

Hallo

Ich habe schon seit anfang der Pubertät, große fettige, gelbliche Schuppen und eine sehr schnell fettende Kopfhaut. Ich muss meine Haare täglich waschen um das im Griff zu halten. Ich hatte aber auch früher schon eine sehr empfindliche Kopfhaut und bei zu aggresiven Shampoos immer sofort Juckreiz und Rötungen. Ich benutze ein extra mildes Shampoo für jeden Tag, davon gehen allerdings die Schuppen nicht weg. Gibt es da Shampoos die, gezielt diese fettigen Schuppen entfernen ohne (wie zum beispiel Teebaumöl) die Kopfhaut zu stark zu entfetten?

Tipps und Vorschläge sind erwünscht ;)

...zur Frage

Schuppen - Was tun? -Hilfe

Also ich habe seit längerer ZEit (3 Jahre ) Schuppen :(

eigentlich nur im nackenbereich und Schläfen ....

Das problem ist ich habe eig fast alles probiert- nichtts hilft ...

Head & Shoulders

olivenöl

8 wöchige behandlung mit Kortison

cremes

verschiedene andere Shampoos

Hautarzt weiß auch nicht was ich noch testen soll

Babyshampoos

Haare mal 1 woche in den ferien nicht gewaschen, (schuppen = trockene Kopfhaut )

Nichts ICh weiß nicht mehr weiter , hat noch irgendwer ne idee was ich testen kann???

...zur Frage

Kaputte Kopfhaut - Welches Shampoo?

Hi,

habe seit längerer Zeit beschwerden mit meiner Kopfhaut. Mitlerweise kratze ich ständig unbewusst, hab ständig schuppen in den Haaren und rote Stellen vom Kratzen. Was kann ich dagegen tun? Habe bereits Head and Shoulders anti Schuppen, ein medizinisches Antischuppenshampoo und Teebaumölshampoo probiert

...zur Frage

Seit Monaten Probleme mit der Kopfhaut?

Ich leide seit Monaten an weißen Schuppen auf der Kopfhaut, und wenn ich meine Kopfhaut anfasse, juckt sie bzw. brennt sie und wird leicht rötlich. Was kann ich tun ? Habe schon zu Babyshampoos wie Bübchen gegriffen, aber es hilft nicht.
Ich bitte um Rat und bedanke mich für eure hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?