Probleme mit der EX Freundin was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo snickera,

also dieses Gefühl kann ich vollkommen verstehen, wie du oben geschrieben hast, ist sehr viel während der Trennung passiert und ich denke, dass das vielleicht dieses zurückhaltende bei euch beiden verursacht. Entweder weil ihr beide noch etwas für den anderen empfindet und Angst habt, dass so etwas noch einmal passiert und somit auch angst habt euch auf einen neuen Versuch einzulassen. Vielleicht wollt ihr auch beide nur noch befreundet bleiben und die Angst, dass so viel nochmal vorfällt, löst das zurückhaltende aus. Ich an eurer Stelle würde versuchen offen und ehrlich erstens über dieses zurückhaltende Verhalten reden und zweitens über die ganze Geschichte mit der Trennung, das wird bestimmt nicht einfach aber ich kann mir vorstellen, dass ihr dann vielleicht wieder offener miteinander umgehen könnt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, liebe Grüße Svenja

Was möchtest Du wissen?