Probleme mit der Busanbindung?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist bei uns auch so, aber die Busunternehmen organisieren die Fahrpläne so eng, dass es für einen Busfahrer praktisch unmöglich ist, diese einzuhalten.. Geändert hat sich leider auch nichts. Deshalb immer wieder beschweren und einen Bus früher nehmen, dann schaffst du wenigstens deinen Zug (auch wenns ärgerlich ist..)

Gut finde ich, dass Du Dich schon mehrmals beschwert hast, denn je mehr Leute sich beschweren, desto mehr Druck wird aufgebaut. Bei solchen Unternehmen dauert es mindestens 1 Jahr, bevor sich an den Fahrplänen wieder etwas ändert. Kannst Du bei dem Busunternehmen persönlich vorbeigehen und Dich beraten lassen, ob es eine alternative Streckenführung gibt oder was sie Dir sonst empfehlen können? Kannst Du vielleicht einen Bus früher nehmen oder mit dem Fahrrad zum Zug fahren? Wäre zumindest eine vorübergehende Lösung, bis sich wieder was ändert.

Was möchtest Du wissen?