Probleme mit der Ausbildung :33?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du deinen Aufgaben nicht nachkommSt dann kann er dich kündigen und so wie mir danach scheint will niemand dich da haben was ich dir raten kann ist das du ab sofort dein bestes gibst und wenn die dich abwerfen ignorierst du es und machst einfach weiter als wäre nichts gewesen schenk der negativen Seite der Ausbildung keine Aufmerksamkeit denke nur daran das du die Ausbildung zu ende bringst denn mit einer fertigen Lehre hast du erstmal was in der Hand jetzt nach 2 Jahren aufzuhören wäre einfach zu viel an verschwendeten zeit zieh es durch und mach einen guten Eindruck.

Er kann dich nicht kündigen. Rede in der Berufsschule mit den Lehrern. Vielleicht können die dir helfen. 

Lass dich nicht fertig machen !!! Du kannst auf die Arbeiterkammer, die Gewerkschaft oder Handwerkskammer gehen und dich bei Mobbing beraten lassen, bzw. was du dagegen tun kannst.  

Mach auf jeden Fall die Lehre fertig, danach kannst du dir immer noch etwas anderes suchen, wenn dir Stuckateur eventuell nicht liegen sollte....

Du kannst auch auf die Suche gehen nach einem neuen Ausbildungsplatz... Aber dich runter machen lassen, das lasse NIEMALS ZU ! So wie du schreibst kränkt dich das sehr, also nehme ich nicht an, dass es gerechtfertigt ist ! Also wehre dich ! Du musst dich durchsetzten gegen deine Arbeitskollegen, auch als Lehrling.... sag ihnen, wenn ihr Trottel es mir richtig gezeigt hättet, dann könnte ich es auch besser oder ähnliches....

Wenn du selbst von deiner Arbeit überzeugt bist, dann verteidige diese und lass deine Leistung nicht von Anderen herunter machen ! Noch ein Tip, wenn es Probleme gibt, dann sei immer der Erste, der sich beim Chef über etwas oder jemanden beschwert.... denn dann glaubt man dir eher, als wenn du in eine Verteidigungshaltung gedrängt wurdest !

Auf alle Fälle Kopf hoch, Schultern zurück, Brust hinaus und wehre dich !

 

Einen Azubi zu kündigen ist sehr schwierig. Dafür reichen deine beschriebenen Gründe nicht aus. Du kannst dich an die Handwerkskammer wenden, die haben einen schlichter für solche Angelegenheiten. Aber zieh das letzte Jahr unbedingt durch!

Wer mehr Leute zu Nacharbeiten in Trab hält ,sollte lieber die Firma verlassen .

Hast ja mal wohl gut angenommen und umgesetzt was beigebracht wurde , nur jetzt machst nichts mehr richtig .  mädchen ? suff ? drugs ?

Was bist denn du für einer bzw. was gibst du für wertlose Kommentare ab ?!

Bist auch bloß jemand, der auf Andere hintritt, wenn sie bereits am Boden liegen !

0
@borboleta

Einige merken da erst ,das sie sich selbst dahin gebracht haben. Daher nicht wertlos .  Einige waren dankbar das ich sie geweckt habe .

0

Was möchtest Du wissen?