probleme mit dem tattoowierer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprich am besten einfach mit Ihm bevor du direkt mit nem anwalt kommst, sag ihm ob es möglich wär das er das an einem Stück bzw nur auf drei mal maximal macht wie du eben willst, ansonsten dein Geld zurück möchtest.

Wieso hast du denn angezahlt, wenn dir seine Art und Weise zu arbeiten nicht passt? Ich fände es vertretbar, wenn er dir das Geld nicht zurück bezahlt, schließlich habt ihr quasi eine Vereinbarung getroffen, die ja auch seine Planung verändert. Dennoch vermute ich, dass er dir das Geld zurückzahlen würde, um Komplikationen aus dem Weg zu gehen - auch wenn das in meinen3n Augen von dir gegen jeden Anstand wäre.

Frag ihn doch einfach mal, warum er täglich(?) Nur 45min sticht - er wird seine Gründe haben und vielleicht lässt sich ein Kompromiss finden. Der Mann kann keine Gedanken lesen, also geh hin und rede. Alles andere ist einfach nur unfair. Aber: auch du musst kompromissbereit sein - ein Tätowierer schafft zwar wahre Wunder auf der Haut, aber ein Zauberer ist er nicht ;)

hast du beim preis gehandelt, also den preis runtergehandelt ????

bei uns und in den anderen studios bezahlt man nach der sitzung - vorher, das klingt nicht gerade seriös!!! das ganze klingt nicht seriös!!

Was möchtest Du wissen?