Probleme mit dem Ohr ( höre auf einem ohr kaum mehr was

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. 1. Du hattest Wasser im Ohr und dir dadurch eine Ohrenentzündung geholt. Kann mit Antibiotika behandelt werden. 2. Du hast einen Schmalzpfropfen im Ohr. Den bekommst du auch mit dem Taschentuch nicht raus. - Da hilft nur ab zum Ohrenarzt und rausmachen lassen bzw. dort spühlen lassen

  1. Durch dein Taschentuchbohren hast du evtl. dein Trommelfell gereizt.

Ich würde in jedem Fall mal zum HNO gehen, oder du hast die Möglichkeit deinen Hausarzt mal nachsehen zu lassen.

Hammerzirkel 22.08.2012, 17:53

Danke, da kann ma nur hoffen das der Artzt gut english kann

0

Versuch mal einen Druckausgleich. Nase zuhalten, Mund auch zu und ausatmen. Leg den Kopf dann auf die Seite...vielleicht läuft dann was raus. Wenns nix hilft, dann geh zum Arzt, der macht ne Ohrenspülung bei dir.

Hammerzirkel 22.08.2012, 17:51

beides schon längst gemacht -.- mein problem is ich bin grad in ibiza :/ wird da schwer nen Arzt zu finden aber danke

0
Mimoundich 22.08.2012, 17:53
@Hammerzirkel

Na ja, auf Ibiza gehts doch zivilisiert zu. Da gibts doch Ärzte die ggf. auch Deutsch sprechen. Bist du in einer Ferienanlage. Die haben teilweise eigene Ärzte.Umständlich ist ggf.nur die Abrechnung mit der Krankenkasse.

0

Wenn es weh tut, dann passt MEISTENS etwas nicht. Du solltest zum Arzt gehen.

Zum Arzt, nich zu gutefrage.net

Was möchtest Du wissen?