Probleme mit dem Jobcenter wegen Zweitkonto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rückzahlung von zu unrecht bezogen Leistungen und eine Anzeige wegen Betrug,da kommt dann zumindest noch mal ein Betrag als Strafe auf dich zu.

Sicher ist das Einkommen und es wird dir fast vollständig auf deinen genannten Bedarf von 720 € angerechnet,wenn du nicht schon Freibeträge auf Einkommen geltend gemacht hast,dann kannst du pro Monat und Überweisung 30 € Versicherungspauschale ( ab 18 ) geltend machen,es würden dann also 30 € weniger angerechnet.

Durch Datenabgleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fakto hast du das Arbeitsamt betrogen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man schlicht Betrug. Da werden neben Rückforderungen und einer Sperre auch noch eine Anzeige auf dich zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?