Probleme mit dem einschlafen was tuhen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ab 22 Uhr nicht mehr in Bildschirme schauen, alles was leuchtet und blinkt ausschalten und vorher vllt einen Tee oder Kakao trinken. Das beruhigt alles und hilft ganz gut beim schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir gings auch mal so seit dem gucke ich so lange YouTube oder Spiel Handy oder Änliches bis ich merke ich werd langsam müde und dann meg ich mich ins Bett. Ca 5min später schlaf ich meistens ein.

Kannst auch versuchen vor dem Schlafen paar Übungen wie liegestütze oder so zu machen. Hilft um müde zu werden und trainiert den Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Powere Dich malso richtig mit Sport am Spätnachmittag aus.

Danach wirst Du wunderbar schlafen.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinen Eltern und bitte sie, mit dir zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Bett ein langweiliges Buch lesen und sich dabei auf die Rechtschreibung konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst mindestens 1 Stunde vorm Schlafen Handy und Fernseher aus...

Nochmal raus an die Luft gehen...

Dann vielleicht noch "leichte Kost" lesen und ab in die Kiste.

Gute Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?