Probleme mit dem bartwuchs.....

4 Antworten

Der Bartwuchs ist auch ein Stück weit Testosteronabhängig, denn das DHT ist für den Bartwuchs zuständig. Kraftsport z.B. hebt deinen Testospiegel an.

was ist das für ein geschwätz.mein mann macht bodybuilding.wenn das was mit dem haarwuchs zu tun hàtte müßte mein mann aussehen wie ein affe.erzähl dem jungen nicht so einen mist.

0
@labri

Das ist weder Geschwätz noch Mist das Hormon Testoseron fördert den Haar und Bartwuchs (aber nicht die Kopfbehaarung ) und nicht nur Krafttraining fördert den Testoseron Spiegel jede Art von Sport und Proteine steigern den Testoseronspiegel

0

du hast recht ein gepflegter 3 tagebart ist definitiv sexy und ich als frau würde mich bestimmt nicht beschweren.mein mann hat allerdings auch nur einen oberlippenbart.der rest wächst total ungleichmäßig.machen kann man da leider nichts.es gibt leute mit feinen haaren und welche mit dicken.das ist leider ne vererbungssache.da aber jungs viel später und länger in der pupertät sind kann sich da durchaus noch was tun.das ist nicht sicher aber durchaus möglich.tut mir leid hätte dir gerne etwas anderes geschrieben.lg labri

und hör nicht auf den der nach mir geantwortet hat.testo hat nichts mit kraftsport zu tun.mein man hat auch bodybuilding gemacht und ist mega gu gebaut.aber haare hat er deswegen keine bekommen.so ein schwätzer.wenn kraftsport die haare spriesen lassen würde würde mein mann aussehen wie ein affe.

0

Nachdem es offenbar eine erbliche Angelegenheit ist, wird ein veränderter Hormonhaushalt wohl keine erhebliche Steigerung mit sich bringen. Gegen die Erbinformation ist man beinahe machtlos, es gibt nur wenige unwissenschaftliche Erfahrungsberichte, wo in solchen Fällen durch Minoxidil Erfolge erziehlt wurde. Ausserdem gibt es seltene Fälle mit einer Rezeptorstörung, bei denen extrem überhöhte Androgenmengen den Bartwuchs initiiert haben soll.

Zusammengefasst gilt die mangelhafte Ausprägung des Bartwuchses nicht als pathologisch und somit medizinisch auch nicht als Behandlungsbedürftig.

Was möchtest Du wissen?