Probleme mit dem Ausbildungsvertrag

4 Antworten

Du hast mit der Aussicht auf Deinen Realschulabschluss überzeugt. Den Hauptschulabschluss hast Du ja schon. Daher gilt der Vorbehalt dem erfolgreichen Realschulabschluss

Das bedeutet, dass Du den Ausbildungsplatz sicher hast, sofern Du Deinen Realschulabschluss bekommst.

soweit ich des Versteh heisst des einfach nur dass sobald du die Realschule beendet hast mit der Ausbildung beginnen kannst.

Muss ich meinem AG meine Daten nochmal schicken?

F00dora fvckt derzeit alle seine Angestellten ab, bekam jetzt die 2. Mail deswegen weil ich es letztens schon nicht tat:

"... da wir zur Zeit einen Datenabgleich aller Mitarbeiter durchführen, benötigen wir dein aktuelles Ausweisdokument (deutscher Personalausweis / europäischer Personalausweis / internationaler Personalausweis + Arbeitserlaubnis).

Bitte lade das Dokument/die Dokumente bis Freitag 4.Mai hoch, auch wenn du es bereits bei deiner Einstellung eingereicht hast. 

Keine Sorge, wir nutzen eure Dokumente nur für den internen Datenabgleich."

Unsere Vermutung (von ca den gesamten Angestellten) ist ja, dass sie das ganze Zeug einfach verschlampt haben.

Irgendwelche Daten (die sie sowieso schon bekommen haben) zu schicken ist definitiv kein Bestandteil des Vertrags.

Müssen wir das schicken oder können wir uns problemlos zurücklehnen?

...zur Frage

Was ist mit Zeugnis eines allgemeinbildenden Schulabschlusses gemeint?

Ihr Lieben!

Ist mit einem allgemeinbildenden Schulabschluss ein Hauptschulabschluss gemeint ? Oder ein Abitur ?

...zur Frage

Schulabschluss mit in den Lebenslauf?

Hallo zusammen,

ich schreibe aktuell einen Lebenslauf und bitte um kurze Hilfe.

Ich bin nun seit 2 Jahren an einer Berufsschule und habe dort meinen Hauptschulabschluss sowie meinen Realschulabschluss nachgeholt, aktuell bewerbe ich mich für den Abi Kurs.

Soll ich dann schreiben: 2013 - 2014 "Berufsschule" Hauptschulabschluss und darunter: 2014 - 2015 (selbe Schule, also im Lebenslauf gebe ich den Schulnamen an) Fachoberschulreife

Wie würdet ihr das machen? Und was schreibe ich bei der Grundschule? Und soll ich bei der Hauptschule Abgangszeugnis schreiben?

...zur Frage

Was bedeutet "vorbehaltlich der Verfügbarkeit" im Zusammenhang?

Moin, kurze frage zur Bedeutung dieser Nachricht:

"Sie möchten Ihre Bestellung am 15.08.2016 um 12:00 Uhr bei uns abholen: Die Bestellzeit für Abholung am gleichen Tag (12:00) ist bereits vorbei. Ihre Bestellung kann voraussichtlich (vorbehaltlich der Verfügbarkeit) am nächsten Arbeitstag abgeholt werden"

Im ersten Satz heißt es, dass ich die Bestellung am 15.08.16 um 12 Uhr abholen möchte, dann steht da, dass die Bestellung am gleichen Tag aber nicht zur Abholung bereit steht und plötzlich kommt da dieses "Vorbehaltlich". Ich würde es so verstehen, dass ich am 16.08 kommen soll.

Was heißt dieses vorbehaltlich eigentlich ? (Habs ehrlich gesagt noch nie gehört) Und wann kann ich meine Lieferung abholen, am 15.08 oder einen Arbeitstag später ?

...zur Frage

Kann eine Privatperson in China ohne Gewerbe Rechnungen stellen?

Hallo Leute, ich plane derzeit ein Event in China mit einem Organisator in Beijing zusammen zu organisieren. Er muss für die Durchführung vor Ort berechtigt sein, Rechnungen zu stellen (an Sponsoren etc). Er würde den Vertrag gerne als Privatperson abschließen, da er derzeit nicht in einer Firma angestellt ist. Nun meine Frage: ist das aus rechtlicher Sicht unbedenklich? In Deutschland ist es doch so, dass man ein Gewerbe anmelden muss, um Rechnungen stellen zu dürfen und größerem Umfang (mehrere Tausend Euro). Ist das in Beijing anders, darf dort eine Privatperson ohne Gewerbe Rechnungen stellen? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Welchen Schulabschluss brauche ich als Altenpflegerin?

Ich mache im nächsten Jahr voraussichtlich meinen Realschulabschluss und würde gerne Altenpflegerin werden. Meine Frage ist ob ich mit einem erweiterten Hauptschulabschluss (erweiterte Berufsbildungsreife) die Ausbildung machen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?