Probleme mit Computerbild Spiele Abo...

2 Antworten

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit der Lieferanschrift an Customer.Care@axelspringer.de . Sicher lässt sich die Angelegen schnell klären.

"Psychologie Heute"-Abo kündigen, auch wenn man schon die 2. (Februar) Ausgabe bekommen hat?

Habe die Rechnung für das ganze Jahr 2016 bekommen, aber ich will das Abo nicht mehr.

...zur Frage

Zeit Digital Probeabo Rechnung?

Hey habe mir ein Die Zeit Digital Probe Abo geholt. Das ist jetzt abgelaufen. Jetzt kam aber ohne Vorwarnung eine Rechnung von über 100 Euro. Ich habe denen dann geschrieben das mein Abo gekündigt werden soll. Das wurde dann auch gemacht. Dann kam aber eine Rechnung von 15Euro. Das steht in der Rechnung: Abo: Die digitale ZEIT gratis Preis: 4x gratis, danach zzt. 4,80 € pro Ausgabe (= 249,60 € für 52 Ausgaben, inkl. MwSt.) - jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündbar - Differenzbeträge werden erstattet. Zahlungsart: Rechnung. Kann ich noch was tun

...zur Frage

GMX TopMail abzocke abo Mahnung bekommen, was nun?

Hallo, heute habe ich von gmx eine Email erhalten, welche mich Aufforderung eine ausstehende Rechnung inkl. Mahngebühren endlich zu bezahlen, es handelt sich dabei um ein angebliches abgeschlossenes GMX TopMail abo. Angeblich hab ich den Abovertrag am 24.7.15 abgeschlossen. Allerdings habe ich erst heute von diesen Abovertrag zum ersten mal gehört. Mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr so sicher ob ich mich vllt doch beim Einlogversuch damals verklickt habe. Aber ich kann mich wirklich nicht dran erinnern diesen Aktionsbutton damals angeklickt zu haben. In der Zeit um dem angebliche Vertragsabschluss rum hatte ich auch Geburtstag gehabt, in dieser Zeit bekam ich ständig eine Geschenkaktion angeboten, die ein testabo beinhaltet. Die Loginseite war damals auch so aufgebaut das man sich verklicken soll. Statt dem Button "weiter zum Postfach" sollte man eher den Abo Aktionbutton anklicken.

Meine Frage ist jetzt: Muss ich den geforderten Betrag bezahlen? Was kann ich dagegen tun? hat wer die gleichen mails wie ich bekommen? Ich wäre um jede Hilfe dagegen sehr dankbar.

Ich zeige euch mal was in der Mahnungs-Email von heute drin stand :

Sehr geehrter Herr XXXXXX,

wir verzeichnen bei Ihrem GMX Kundenkonto eine offenstehende Forderung.

Dazu senden wir Ihnen eine im PDF-Format (mahnung.pdf) erstellte Zahlungserinnerung/Mahnung zu, mit der Bitte um Zahlungsausgleich. Diese Mahnung können Sie mit Hilfe des Programms 'Acrobat Reader' öffnen und für Ihre Unterlagen ausdrucken (Download 'Acrobat Reader' unter

Weitere Informationen zu Ihrer Mahnung finden Sie im Online Kundencenter unter mein account .

Über das Kundencenter können Sie Ihren GMX Premium Vertrag einfach & schnell online kündigen: meinaccount kuendigungen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GMX Kundenservice

Im Anhang befand sich eine PDF Datei (ich habe einen Screenshot davon gemacht, und Hochgeladen): http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=889c60-1439845224.jpg

Als Antwort habe ich schonmal ein schreiben vorbereitet, ich hoffe das ist so ausreichend.

Meine noch nicht abgeschickte Antwort:

Ihre Mahnung samt Anhang vom 17 August habe ich heute per Mail erhalten. Die Rechnung vom 24.7.15 habe ich bisher nicht erhalten. Sollten Sie an meine alte Adresse gegangen sein, ist sie mir noch nicht zugesandt worden. Daher verweigere ich die Zahlung der Mahngebühren. Mit gleicher Post sende ich Ihnen die Kündigung, falls ich einen Vertrag abgeschlossen haben sollte zu. Ich fordere Sie auf, mir einen Nachweis zu erbringen, wann und wo und zu welchen Bedingungen ich den genannten Vertrag abgeschlossen haben sollte. Über das Wiederrufsrecht bin ich dem zu folge auch nicht informiert worden. Bitte weisen Sie mir außerdem nach, dass zum Zeitpunkt des angeblichen Vertragsabschluss alle Vertragsrelevanten Informationen (z.B. Wiederrufsrecht) hinreichend deutlich erkennbar waren. Nach meinen Recherchen betreiben Sie hier eine betrügerische Abofalle!

...zur Frage

Muss ich als Minderjähriger zahlen?

Ich habe vor kurzem mich bei einer Seite registriert (mit E-Mail und Telefonnummer) und habe während der Anmeldung nicht richtig aufgepasst und nun in der Mail gelesen ich hätte ein 12-Monate-Abo für 55,69 € gebucht...

Ich kann jetzt im Nachhinein mit Sicherheit sagen das der Schritt mit dem Aboabschluss für mich nicht ersichtlich war (die Beschreibung wirkte als würde DAS der Verdienst sein mit dem man auf der Seite Geld verdienen könne)

Natürlich habe ich sofort einen Kündigungsantrag gestellt welcher auch angenommen wurde. Der Haken an der Sache ist ich bin immernoch an den Vertrag gebunden und muss die Rechnung trotzdem zahlen (Widerruf nicht möglich).

Ich habe mich etwas erkundigt und herausgefunden das ich als Minderjähriger (15) begrenzt geschäftsfähig bin, und somit der Vertrag ungültig/nichtig ist (meine Eltern wissen nichts davon, würden aber auch nicht zustimmen = weiterer Grund für ungültig).

Ich könnte natürlich meine Mail-Adresse löschen um die "Spur" zu verwischen, jedoch mache ich mir etwas Gedanken da sie ja meine Telefonnummer haben (welche über meine Mutter läuft) und ihre "Drohung" (bei Nichtzahlung gerichtliche Hilfe) wahr machen würden z.B. Brief.

Ich bin ziemlich ratlos, insbesondere da heute die Zahlungsfrist abläuft.

...zur Frage

Mit Paypal-Guthaben Abo abschließen?

Ist es möglich mit einem Paypalkonto ein Abo abzuschließen, was Summe x im Jahr kostet und mit Paypalguthaben bezahlt wird?

...zur Frage

Wann läuft mein Abo aus?

Hallo, das mag vermutlich komisch klingen, aber wann läuft mein Abo aus bei Netflix aus?

Im Februar wurde mir angezeigt, dass die nächste Rechnung von einer Geschenkkarte bezahlt wird, der 4.März war also durchgestrichen.

Jetzt nach dem 4.März steht dort: Abolaufzeit 2.(!)März-1.April, jedoch auch dass am 13.März die nächste Abbuchung stattfindet

(hab nur 4€ Guthaben)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?