Probleme mit Brennen von CD'S, kann mir wer helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das müsste eigentlich egal sein - der Rechner kann halt nur bis zu 24x, während die Rohlinge theoretisch auch "mehr" könnten. Dadurch dauert das Brennen länger weil die Schreibgeschwindigkeit niedriger ist, mehr passiert dort aber nicht. Die Daten selber (auf der CD) sind ja identisch 

Mein alter PC konnte auch nur langsam brennen, und der hat 52er CD's problemlos verkraftet - er verarbeitete sie halt mit dem ihm möglichen Tempo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Funparty44
17.03.2016, 20:42

Der Brennvorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da der Datenträger nicht mit dem Laufwerk kompatibel ist. Legen Sie ein anderes beschreibbares Medium ein, oder verwenden Sie einen Datenträger, der eine mit dem Laufwerk kompatible Schreibgeschwindigkeit unterstützt.        

Das  steht dort... 

0

52x ist die Maximalgeschwindigkeit. Du kannst sie aber genauso auch mit 24x Speed beschreiben, das ist meistens sogar ein bisschen sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?