Probleme mit Bafög und erste eigene Wohnung. Was tun wenn Bafög nicht rechtzeitig kommt?

5 Antworten

In so einem Fall würde ich tatsächlich bei der Bank nachfragen und die Situation erklären. Tut weh wegen den Zinsen aber dann hast du erstmal Geld. Mit eigener Wohnung ist das immer so ne Sache, selbst wenn du Bafög hast kannst es fast vergessen, da auch dann der Nachweis zu gering und unsicher ist. Was denkst du warum alle Studenten in ein Wohnheim gehen oder in ne Studenten WG? Falls das bei dir anders ist, perfekt :) Es soll ja auch noch gute Vermieter geben. Das Bafög vergibt beim 1.x beantragen auch einen Vorschuss, darum musst du dich aber dringend kümmern, das hab ich damals auch bekommen. Also setzt ein Schreiben auf und erklär die Situation. Sie geben dir dann vielleicht den Vorschuss mit dem Recht zur Rücknahme sozusagen. Mit so einer Bestätigung des Amtes hättest du ja auch irgendwas in der Hand für den Vermieter. Viel Glück =)

Danke für deine Antwort.

Leider kommt für mich nur ne Wohnung in Frage.

Auf der suche nach ein WG musste ich festellen, das die Miete genauso hoch war, wie ein 1 Zimmer Wohnung. Deswegen habe ich mich entschieden eine eigene Wohnung zu mieten.

Letztendlich siehts so aus, das ich Bafög nicht rechtzeitig bekommen werde, wegen diesen blöden Studienbescheinigung.

0

ja, nach deiner beschreibung beißt sich die katze wirklich in den schwanz. wenn du diesen kreis irgendwie auflösen willst, musst du aber von diesen komponenten abschied nehmen. aus meiner sicht solltest du dich für´s erste vom gedanken an eine eigene wohnung bereits zu studienbeginn verabschieden. bis du bafög bekommst, kann es noch wochen, eher monate dauern! und ob das dann ausreichend ist und bis du dann wirklich eine geeignete wohnung bekommst, dauert es evtl. noch länger.

egal, ob ich studiert oder einen neuen job in einer anderen stadt hatte: ich habe immer erstmal möbliert gewohnt; das, was man an klamotten/ persönlichen sachen braucht, passt in 2 koffer. ein studentenwohnheim käme auch noch infrage. du könntest parallel auch bei bank nachfragen, ob du einen ausbildungskredit bekommst.

am anfang - von was auch immer - muss man oft kleine brötchen backen, aber das ist weder ein drama noch ein individuelles schicksal.

Hi,

ja das ist immer so.

Hast du denn keine Reserven? Ich bin erstmal in irgendwas möbliertes gezogen und hatte beim Umzug zum Studienort 2 Koffer dabei. Erst dann als Bafög gezahlt wurde bin ich dann innerstädisch umgezogen. Bei kam das erste Geld Ende Dezember bei Studienbeginn 1. Oktober. Ich habe mich auch erst 4 Wochen vorher eingeschrieben.

Beim Uni/Stadtwechsel zwischen Bachelor und Master hab ich es auch so gemacht.

Muss Vermieter ermöglichen dass Ehepartner in den Mietvertrag Eintritt bei Auszug im Trennungsfall bei nicht gemeinsamen Mietvertrag?

Hallo. Mein Lebenspartner und ich leben in Trennung. Ich will aus der gemeinsam genutzten Wohnung ausziehen. Er möchte in dieser Wohnen bleiben. Jedoch bin ich alleiniger Mieter. Muss der Vermieter ihm ermöglichen in den Mietvertrag einzutreten? Besteht zumindest die Möglichkeit dass nur mit ihm ein neuer Mietvertrag geschlossen wird?

...zur Frage

Mietvertrag unterschrieben! Vermieter will mir doch nicht mehr die Wohnung geben!

Ich habe am 22.08.2013 einen Mietvertrag abgeschlossen! Der Vermieter will mich jetzt jedoch nicht in die Wohnung lassen! Er will mir die Wohnung einfach nicht geben!

Mietvertrag ist abgeschlossen und vollständig unterschrieben! Was hab ich für Rechte? Was kann ich machen?

...zur Frage

Erste eigene Wohnung mit 18 Jahren , Schüler, Erste Schritte... Div. Fragen :,Jobcenter,Kindergeld,Schule;dauer?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und suche meine erste eigene Wohnung . Die Lage sieht so aus : meine Eltern sind getrennt , der Teil bei dem ich wohne ist Arbeitslos un der andere teil verdient nur ein wenig,und da es so oft zum Konflikt kommt sind auch beide der Meinung das es das beste wäre wenn ich ausziehen würde.Ich besuche voraus. die nächsten 3 Jahre ein Berufskollege auf dem es mir auch möglich ist Schüler baföq zu beantragen.Meine Frage ist jetzt damit ich mich schon im vorhinein auf alles einstellen kann wie es so in etwa ablaufen muss oder wird .Ich selbst stelle mir die ganze zeit die Frage in welcher form das Jobcenter mir zur Verfügung stehen wird,bekomme ich geld ,oder wird mir die Wohnung vom staat bezahlt und wen ja bis wie viel Euro? Meine Eltern haben mir auch versichert mich in jeder Hinsicht hin zu unterstützen . Und wie sieht es eigentlich mit dem Kindergeld aus ,besitze ich dann ein recht darauf? und zuguter letzt die frage die mich am meisten beschäftigt ,wie lange würde das alles ca. dauern? Ich freue mich über alle antworten und Hilfen ,und möchte mich schon im vorhinein bedanken.

...zur Frage

Student, 450Euro Job, U25 , erste Wohnung, ausziehen

Hallo Community!

Ich bin Student an einer "privat" Universität, studiere dort einen Bachelorstudiengang Abends ( also Teilzeitstudium). Zur Zeit arbeite ich noch als 450€ HelferJob als Kommisionierer und am Wochenende in einer Kneipe. Dort bin ich als Saison Helfer angemeldet. Mein Studium finanziere ich durch die 450€-Anstellung, das Geld das ich zum Leben brauche habe ich aus der Kneipe und zu einem kleinen Teil von meinen Eltern.

Ich muss zu Hause ausziehen, nicht weil meine Eltern das möchten, sondern weil ich schon beinahe nicht mehr anders kann. Ich bin 24 Jahre alt, ich denke ihr könnt nachvollziehen das ich mich schon seit längerem nicht mehr so wirklich wohl fühle in meiner Haut. WIe dem auch sei, meine Frage an euch : Meint ihr es besteht eine Möglichkeit von Amt in soweit unterstüzung zu bekommen, das die evtl meine Miete zahlen und ich meinen Tätigkeiten weiter nachgehen kann? Kann man das vielleicht so machen, das meine Eltern eben nicht zahlen müssen für mich, eben weil ich quasi 3 Tätigkeiten nachgehe?

Ich danke euch jetzt schon mal für die Antworten!!

...zur Frage

Vater steht mit im Mietvertrag, steht mir trotzdem volles bafög zu?

Hey,

die bafög-Höhe ist stark davon abhänig ob ich noch zu Hause wohne, oder eine eigene Wohnung habe.

Mein Vater steht mit im Mietvertrag aber nur aus dem Grund, weil ich die Wohnung sonst nicht bekommen hätte und der Vermieter eine Sicherheit haben wollte.

Im Mietvertrag steht also mein Name und der meines Vaters. Wie wird das ganze hinsichtlich vom bafög bewertet?

Viele Grüße

...zur Frage

Wird das Einkommen meines Freundes in mein Bafög einbezogen?

Also, es geht darum, dass ich gerne Bafög beantragen möchte. Ich bin allerdings vor Kurzem bei meinem Freund eingezogen, bin auch schon hier gemeldet. Ich stehe allerdings NICHT im Mietvertrag. Er ist ausgelernter Industriemechaniker. Nun würde ich gerne wissen, ob sein Einkommen in die Berechnung einbezogen wird oder ob ich "ledig" angeben kann? Dann stellt sich allerdings das Problem, dass dann die 300€ Miete, die ich ihm monatlich überweise nicht mit angerechnet werden können oder? Kann mir jemand helfen? :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?