Probleme mit Asos Rechnung und Inkasso was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh vor wie von @kevin empfohlen

Die Inkassogebühren von Klarna (ident/Seghorn/Coeo) sind nicht durchsetzungsfähig und werden mangels Erfolgsaussichten nicht expl eingeklagt

Wichtig : Zahlungen zweckgebunden tätigen d.h im Überweisungsträger die entsprechende rechnungsnummer und den Zusatz : Nur Hauptforderung plus 2,50 Mahngebühr

Rechne mental trotzdem mit weiteren Inkassobriefen

Am Besten dann noch mal posten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem ich Anfang Januar (Noch in der 14 Tage Frist) ein paar Artikel
per Retoure zurück geschickt habe, wartete ich auf eine Antwort wie viel
ich Zahlen muss.

Kannst du nicht rechnen?

Habt ihr Tipps wie ich da jetzt raus komme?

Zahl die offene Forderung an Klarna, zzgl. 2,50 € Mahngebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?