Probleme mit Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm...vielleicht irgendeine Fruchtzuckerunverträglichkeit oder so? Also bist Du sicher, dass es an der Alkoholmenge liegt und nicht an der Art der Getränke?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elbadole
25.08.2016, 13:33

Generell liegt es eben nicht an der Alkoholmenge...vielleicht hab ich es etwas blöd erklärt :p...ich kann auch nur einen größeren Schluck trinken... irgendwann darauf lande ich vor der Kloschüssel... die Menge ist dabei absolut nebensächlich...auffällig für mich war eben dass ich dieses Problem bei Bier und Prosecco nicht habe... wohingegen der Konsum von jeglichen anderen alkoholischen Getränken immer im anbeten meiner Toilette ändert... ich dachte auch schon es läge am Wodka..da ich wodkahaltige Cocktails recht gern mag und meine Wahl immer auf dieses fiel...aber habe von Wodka auf gin gewechselt...dann auf tequila...auf rum... alles mit dem selben Ergebnis (ein Gruß in die Toilette)... nicht mal ein Aperol Spritz oder Hugo bleibt drinnen... letzten Endes muss es irgendwas generelles sein was da ist...fruchtzuckerunverträglich bin ich nicht...dafür aber sehr ratlos...

0

Was möchtest Du wissen?