Probleme mit ADHS bei Klassenfahrt kann mir jemand einen Rat geben :)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst einfach nur zu deinem Psychologen gehen und dir einen "erweiterten Medikamentenplan" ausstellen lassen. Darauf sollte dann das Medikament stehen mit der Dosierung zu den verschiedenen Einnahmezeitpunkten und für was du diese Medikamente einnimmst. Du musst einfach nur beim Arzt anrufen und sagen, dass du soetwas für die Klassenfahrt brauchst und in der Regel, kannst du es gleich heute noch abholen.

Danach gehst du damit zum Gesundheitsamt und lässt es dir beglaubigen. Das dauert auch nicht lange und du kannst es meist auch am gleichen Tag wieder mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paco97
14.01.2016, 14:12

Gut, habe mir schon sorgen gemacht, dass ich doch nicht mitkommen kann, aber ich brauche auch vom Arzt diese "Bestätigung". dass mein Lehrer die Medikamente aufbewahren darf und mir diese geben darf :D

0

Schau mal hier: https://adhs-zentrum.de/ADHS/MPH_Ausland.php

Aber wie wahrscheinlich ist es, das ihr aufgehalten werdet? Und selbst wenn, dann ist es doch unwahrscheinlich das ausgerechnet deine Taschen durchsucht werden. Deinen Lehrern kannst Du ja sagen, das Du die Medis nicht mitnimmst. Dann sind die raus aus der Verantwortung.

Es ist ja nicht so, das Du ein großes Schild auf deine Stirn genagelt ist, auf dem steht, das Du Elvanse dabei hast.

Wenn wir nach Österreich fahren, dann nehmen wir auch keine Zettelwirtschaft mit. Und was keiner weiß, macht keinen heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einfachichseinn
20.01.2016, 23:43

Ja aber weißt du was er dann für Probleme bekommen wird, wenn das doch passiert und das nicht nur mit der Schule!

0

Da du volljährig bist sollte, aus meiner Sicht, das ganze Theater der Schulleitung nicht erforderlich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paco97
14.01.2016, 14:05

Ja doch, die sagten, dass brauche ich, falls die Polizei uns anhält oder sonst irgendwas ist, dass ich dann den Beweis habe, dass ich die aufgrund meiner Erkrankung, einnehmen muss..

Wie lange kann ein Termin, beim Gesundheitsamt dauert also wegen der ganzen Sache..

0

Ich nehme stark an, dass du nicht aus Deutschland kommst. Dann brauchst du die Unterlagen um über die Grenze zu kommen. Überlege dir mal, was es für einen ärger geben würde, wenn du mit einer nicht grade geringen Menge Tabletten, die dem bmtg unterliegen, über die Grenze willst.

Das hat nichts mit Dummheit der Schule zu tun!

Du hättest auch selbst mal dran denken sollen. Immerhin weißt du von der Klassenfahrt wohl nicht erst seit heute morgen!

Also nicht so viele Fragen stellen sondern auf zum doc und zum Gesundheitsamt. Dann wird das schon alles.

Und falls es nicht klappen sollte, kannst du die Tabletten auch einfach zu hause lassen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paco97
14.01.2016, 18:53

1. Ich bin Deutscher. 

2. Auf meiner alten Schule gab es damit nie Probleme, deswegen das ganze jetzt.

3. Ich hätte nicht damit rechnen können, dass die Schulleitung solche Probleme macht, da ich damit auf der alten Schule bei Klassenfahrten nie Probleme hatte.

0
Kommentar von einfachichseinn
14.01.2016, 19:18

Also du wohnst auch in Deutschland? Oder fliegt ihr vielleicht nach inzell? Und wenn man Tabletten nimmt, die dem btm unterliegen, sollte man sich immer Gedanken darüber machen, wie man sie mitbekommen kann. Vielleicht hattest du früher Glück, weil deine Eltern sich da noch mehr um die ganzen Dinge gekümmert haben?!

0

Was möchtest Du wissen?