Probleme mit Markiese

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wohlmöglich ist die Wand nicht gerade. Das siehst du wenn du dich ans Ende der Markise stellst direkt unter die Wandschiene und dann den Verlauf betrachtest, Wahrscheinlich ist diese Linie rund. Für die Befestigung in dem problematischen Mauerwerk wäre ein 2Komponenten Dübel eventuell eine Lösung. Jedoch sollte tatsächlich falls die Wand nicht gerade ist mit Abstandhalter dafür gesorgt werden das die Markise gerade aufliegt.

http://www.foerch.de/aktuelles/produktnews/fluessigduebel.aspx

Zuhzu 30.06.2013, 12:46

Hallo Auchdazu danke für deine schnelle und Kompetente Antwort das könnte es sein wir haben gerade geschaut und festgestellt das es nicht gerade ist. Danke Danke :-)))))))))))))))))))))))))) Einen schönen Sonntag noch

0
Auchdazu 30.06.2013, 12:50
@Zuhzu

bitte, habe ich mir es doch gedacht: Hintergrund die gerade Stange in der Markise drückt mit ihrer Kraft beim Drehen immer nach "aussen von der Wand weg" und das schwächste Glied, in dem Fall die schwächere Verschraubung gibt dieser Kraft nach.

1
Zuhzu 30.06.2013, 13:10
@Auchdazu

Ja das stimmt jetzt müssen wir nur noch schauen wie wir es wieder in Ordnung bekommen da in der Wand schon eine delle ist noch mal vielen vielen Dank deine Antwort war einfach klasse sobald ich kann werde ich sie dir als Hilfreichste dotieren Danke :-)))))))))))))))))))))

0
Auchdazu 30.06.2013, 13:26
@Zuhzu

Ich kenne ja jetzt nicht den Abstand der von der Wand zur Schiene besteht. Diesen Abstand mit Silikon ausfüllen könnte eine Option sein. Jedoch im gesamten Bereich flächig "hinterfüllen". Abstand von der Wand zur Schiene oben auf dem Wandanschluss ebenfalls mit Silikon abdichten. Für den Fall das diese Fugen nun denn auch gestrichen werden müssen solltest du dann Bausilkon verwenden das läßt sich überstreichen. Da steht dann aber auch auf dem Produkt ( Baumarkt ) drauf.

http://www.akkit.de/cms/media/de/pdfs/de_1/technische_datenblaetter_1/TMB_DE_Akkit_603.pdf

1
Zuhzu 21.07.2013, 12:22
@Auchdazu

Juhu unsere Markiese hält jetzt Bombenfest Danke schön :-))))))))))))))))))

0

Die Markiese sollte geradlinig auf der Wand anliegen, wenn die Wand nicht gerade ist drückt

die Kraft der Stange auf welcher sich der Stoff augerollt befindet die Markiesenhalterung an

der Wand mit den Dübeln aus der der Wand.

Was möchtest Du wissen?