Probleme Mehrfamilienhaus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen Beschwerdebrief an die Haus- bzw. Wohnungsverwaltung schicken, in dem alle Parteien Unterschreiben das der eine Mieter nicht vertretbar ist. Hatte damals bei meinen Eltern geholfen, wenige Wochen später war die Kündigung da und es war wieder Ruhe im Haus.

Wenn der Rest der Hausbewohner sich einig ist,setzt zusammen einen Brief auf,den ihr alle unterschreibt und an den Vermieter/die Verwaltung schickt.

Dann wartet mal ab,was passiert.

nehmt kontakt mit dem Vermieter auf oder Hausverwaltung

Wenn man in einem Mehrfamilienhaus wohnt, muss man damit rechnen.
Oder sollen die Leute ihren Kinderwagen mit in die Wohnung nehmen ?? 😉

Was möchtest Du wissen?