Probleme in der Schule;-;-;-;?

2 Antworten

Hi Luca :)

Dass du dich nicht wohl fühlst in deiner jetzigen Situation ist natürlich bedauernswert, aber ich verstehe nicht so ganz, worin deine Frage liegt. Möchtest du zu einem unangepassteren Selbst zurück kommen, oder vielleicht Lern-Tipps? Mit was fühlst du dich konkret schlecht?

Beides:).

Mich möchte schon sozial angepasst sein,aber ich bin immer verspannt und unsicher,Lehrer will ich aucb nicbt beleidigen und gut in der Schule werden.

0
@Luzz2004

Manchmal hilft es schon, die Personen, die um einen herum sind etwas näher zu kennen, um sich entspannter in der Gruppe zu fühlen. Dann hat man eine bessere Vorstellung davon, worauf sie allergisch reagieren könnten und braucht keine rundum Abholzung der eigenen Persönlichkeit zu betreiben.

Was das Lernen angeht: Fällt es dir schwer, im Unterricht zuzuhören oder liegt das Problem eher im Nachbereiten?

0
@Luzz2004

Dann würde ich mal schauen, ob du eher ein Kotz-Brech-Lerner, oder einer bist, der Dinge Stück für Stück aufnimmt. Außerdem gibt es je nach Veranlagung bestimme Zugänge, die das Aufnehmen von Infos leichter oder schwerer machen. Wenn du weißt, ob du eher über Texte, Schaubilder oder Audiodateien lernst, ist schon viel getan. Und Regelmäßigkeit lässt sich antrainieren. Setz dir einfach eine feste Zeit vor und setz dich dann vor ein bestimmtes Fach für eine bestimmte Zeitspanne. Versuch es zunächst die Woche durchzuhalten und wenn das geht, auf einen Monat zu verlängern und mache pro erfolgreichem Tag ein Kreuzchen im Kalender o.ä..

0

Entschuldige dich bei denen die du Beleidigt hast, fang an zu Lernen und dir gute Charakter eigenschaften anzueignen

Hab ich schon gemacht. Ich arbeite im Altenheim, bin immer lieb zu allen und versuche mein bestes. Ich will nur akzeptiert werden,mehr nicht.

0
@Luzz2004

Dann mach weiter so, irgendwann werden sie deine guten Taten bemerken

0

Wie würdet ihr mit dieser (schrecklich peinlichen) Situation umgehen?

Hallo!

Ich bin männlich, 19 Jahre alt und habe ein ziemlich nerviges Problem. Meine Freunde wissen von diesem Problem, haben teils auch was damit zutun, daher würde ich mich gerne an Unbeteiligte wenden...

Folgende Sache:

Ich war nie wirklich jemand der im Mittelpunkt steht, sondern eher ein, wie ich es immer nenne, Zuschauer. Halt jemand der nicht komplett außen steht aber auch nicht mitten drin ist. Diese Position hat mir immer ganz gut gefallen. Ich hab Sprüche kassiert (meistens bezüglich meines Namens), was mir aber egal war, ich hab gekontert und dann war ich fertig damit, nur momentan geht es in eine ziemlich verletzende Richtung...

Ich will das nicht unnötig in die länge ziehen, aber irgendwie glaub ich, dass mir nix anderes übrig bleibt, wenn ich es verständlich rüber bringen will.

Ich hatte bis vor ungefähr zwei Wochen eine Beziehung welche ungefähr ein Jahr gehalten hat. Ich hab mit ihr Schluss gemacht, weil sie ziemlich plötzlich sehr oberflächlich und zickig wurde und mich damit des Todes genervt hat. Ich habe ihr vor einer Weile im tiefsten Vertrauen erzählt, dass ich HIV habe und woher ich das bekommen habe. Nachdem ich mit ihr Schluss gemacht hab, hat sie es erst ihren Freundinnen erzählt, die haben es weiter erzählt und mittlerweile weiß es gefühlt jeder.

Der Fakt, dass ich HIV-Positiv bin, wird vermutlich nicht mal als ach so schlimm empfunden, aber wie ich das bekommen habe. Ich will da nicht drauf eingehen, weil das eigentlich niemanden etwas angeht (als ob das jetzt noch was ändern würde) , aber sagen wir es so, gleichzeitig wurde mit erzählt, dass ich nicht zu 100% hetero bin und mein erstes mal mit einer Art ONS war.

Nicht nur, dass ich mich furchtbar schäme, ich bin nun nicht mehr Ethan, sondern die Schwxchtel, die Virenschleuder und solche Sachen...

Es ist ein demütigendes Gefühl, wenn etwas in deinem Leben, was dir unangenehm ist immer wieder angesprochen wird, sich darüber lustig gemacht wird oder sonst was...…. Es ist mir furchtbar peinlich und jetzt weiß es, dank dieser Schlxmpe, jeder!!

Ich entschuldige mich für diesen halben Roman und hoffe, dass irgend jemand weiß, wie ich damit umgehen könnte...

Danke im voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?