Probleme in der Beziehung durch ADHS

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eifersucht hat nichts mit ADHS zu tun! Die gibt es auch ohne ADHS. Auch Streitereien sind durchaus normal bei Beziehungen.

Wenn Du aber tatsächlich unter einer getesteten (!) ADHS leidest, solltest Deiner Freundin erklären was Du hast und woher das kommt (vererbt), und dass es nicht immer einfach ist damit umzugehen.

Gib ihr folgenden Link: www.adhs-deutschland.de

Das ist der Bundesverband der Selbsthilfegruppen ADHS + ADS. Darüber bekommt sie schonmal erklärt, um was es sich bei ADHS handelt. Außerdem findet sie in dem Shop, den man über die Homepage anklicken kann, diverse Bücher zu beiden Themen, die möglicherweise für sie sehr interessant sind.

ADHS-ler haben häufiger Beziehungsprobleme. Das liegt auch daran, das Nicht-ADHS-ler mit den Verhaltensweisen ihres Partners nicht umgehen können, weil sie überhaupt nicht verstehen, was da abläuft. Es ist daher sehr wichtig, eine(n) Partner(in) über das Grundproblem zu informieren, das man hat, eben auch durch entsprechende Literatur.

Ich wünsche Dir viel Glück für Deine Beziehung!

Hi Kotenstein, ich danke Dir herzlich für Deinen Stern und ich wünsche Dir nur das Allerbeste für Deine Beziehung! Wenn ich zum besseren Verständnis ein klein wenig beitragen konnte, freut es mich sehr! LG Adlerblick

1

Kenne ich sehr gut. Diese Steitphase hatte ich auch mit meinem Freund. Bei uns hat es geholfen (es lag fast immer an Eifersucht) uns gegenseitig kleine Geschenke zu machen, nicht jeden Tag, aber ab und zu mal eine Schachtel Pralinen oder eine Rose, damit man dem anderen zeigen kann, dass er sich keine Sorgen machen brauch. Wenn es um andere Sachen geht müsst ihr versuchen eine gemeinsame Lösung zu finden. Und außerdem ist Vernsöhnungssex der Beste :)

Du weißt schon dass die beiden vielleicht unter 14 sind....nur mal so um auf deinen letzten Satz zurückzukommen. ..XD

1

Das hört sich aber nicht nach ADHS an. Eifersucht kann einen in Rage bringen, das hat nichts mit ADHS zu tun. Du musst die Eifersucht bekämpfen, dann streitet ihr auch nicht und du regst dich nicht so auf.

Erstmal, danke für die Antwort. Und ja ich weiß das ich was gegen die Eifersucht (und gegen die extreme Neugier) tun muss. Aber: Eifersucht hängt mit ADHS zusammen. Ich interessiere mich extrem für ADHS und hab da mal 3 bis 4 Stunden recherchiert und da gab es genügend Berichte über ADHS'ler die meinten das sie extrem an Eifersucht leiden, egal ob es um Beziehung geht oder einfach um andere Sachen wo man Eifersüchtig oder neidisch werden könnte.

0
@Kotenstein

@Kotenstein: Eifersucht ist nicht ADHS-spezifisch. Dass es unter ADHS-lern auch Menschen gibt, die eifersüchtig sind, entspricht dem Durchschnitt der gesamten Bevölkerung, in der es eben auch zu Eifersucht kommen kann.

Ich habe den Eindruck, Du hast Dir da was heausgezogen, was Du glaubst auf Dich selbst übertragen zu können, um so Deine Verhaltensweisen zu rechtfertigen!

Generell ist Eifersucht eine Sucht, die es zu bekämpfen gilt. Hintergründe dafür gibt es genügend, meist steht jedoch eine Verlustangst dahinter.

3

@Julkama: Was aber nicht bedeutet, dass der Fragesteller nicht zufälligerweise auch eine ADHS haben könnte. Nur hat die Eifersucht nicht ursächlich was mit der ADHS zu tun. Insofern kannst Du eine ADHS nicht gänzlich ausschließen.

2
@Adlerblick

Nee das glaub ich ihm schon mit ADHS nur nicht das die Eifersucht damit zu tun hat.

1

Freund vertraut mir nicht mehr und ist immer Eifersüchtig.

Hallo, ich habe seit fast 4 Monaten einen Freund. Anfangs waren wir hammer glücklich und seit ungefähr 3 Wochen streiten wir uns nur noch jeden Tag streiten wir aber wir streiten uns auch nur um kleinigkeiten und er macht immer wieder ein riesen Thema draus. Letztens bin ich mit ner guten Freundin ins Freibad gegangen und er hat mir das verboten weil er mir einfach nicht vertrauen kann und er denkt das ich mich an andere Typen ranmache oder sonst was. Ich find einfach schade das er immer so schnell eifersüchtig wird und mir nicht vertrauen kann. Hat die Beziehung überhaupt noch ein sinn? Wir haben uns auch schon mal zusammen gesetzt und über alles geredet aber gleich an den anderen Tag haben wir uns wieder gestritten. Ich leide da richtig drunter das wir uns jeden Tag streiten und die Schule bei mir auch:( ich weiß einfach nicht was ich machen soll? Könnt ihr mir bitte helfen ich bin echt am ende und weiß einfach nicht weiter was ich noch machen soll...

...zur Frage

Neue Freundin nicht so wichtig?

Guten Abend. Mein ex hat als wir was am laufen hatten sich auf unsere Dates gefreut, ist für mich wach geblieben und mir immer schöne Worte mit gegeben. Aber wir hatten einen (ganz banalen) Streit der aber von mir aus ging, ich entschuldige mich mehr mal aber wurde ignoriert. Als ich ihm über den Weg lief wollte ich natürlich persönlich mit ihm reden aber er meinte nur: „ich verstehs einfach nicht...“ und ging weg..

bei seiner jetztigen Freundin hingegen (sie lernten sich 3 Monate nach unserem Streit kennen) hatte er einmal ein Date vergessen (!!) und war manchmal zu müde um sie zu treffen (soweit ich das mitbekommen habe den aktuellen Stand weis ich nicht) und ist mit dieser nach 1,5 Monate kennenlernen aber schon zusammen gekommen

kann ich es mir erlauben zu glauben, dass ich schon einen höheren Stellenwert bei ihm hatte, aufgrund von seinem Verhalten? Oder denke ich das nur? Wurde damals mit dem ignorieren ziemlich verletzt. Wir grüßen uns übrigens bis heute nicht.

...zur Frage

streit unter freundinnen was tun?

Meinen Freundinnen kann ich echt vertrauen. Sie sind wie Schwestern: aber in letzter Zeit gibt es immer wieder Streit und ich weiß nicht was ich machen soll. Wir streiten uns fast ständig und dann nur über Kleinigkeiten. Was kann ich nur tun das das aufhört. die Freundschaft darf doch nicht kaputt daran gehen. Oder hat sie keinen Sinn mehr?

...zur Frage

Was finden mädchen süß?

viele mädchen Sagen ja es sind Kleinigkeiten die sie glücklich machen. Was sind das für Kleinigkeiten, mit was kann ich meine Freundin glücklich machen und ihr Vertrauen gewinnen ? Meine Freundin ist im moment leider etwas eifersüchtig die gründe könnt ihr in meine anderen fragen lesen wenn ihr wollt. Jedenfalls möchte ich ihr Vertrauen dadurch mehr gewinnen dass die mir halt vertraut & weiß dass ich ihr treu bleiben werde.

...zur Frage

Freundin denkt ich hätte ihr Pille versteckt?

Also folgendes: Meine Freundin und ich haben im Oktober letzten Jahres einen Sohn bekommen. Sind überglücklich mit ihm und ich würde es schön finden, wenn wir gleich noch einmal nachlegen, damit er und ein Geschwisterchen keinen so großen Alterunterschied haben. Ich habe mit meiner Freundin darüber gesprochen, aber sie will das partout nicht, was ich zwar Schade finde aber nunmal nicht ändern kann.

Eben höre ich nur einen Schrei von meiner Freundin aus dem Bad und plötzlich kommt sie in die Küche gestürmt, packt mich am Arm und schreit mich an, wo ich ihre Pillen versteckt hätte. Ich habe ihre Pillen nicht versteckt. Ich habe die noch nie angerührt. Ich habe ihr gesagt, dass ich sie nicht habe und auch nicht weiß wo sie sind. Sie fängt anzuheulen und bezeichnet mich als Lügner. Dann ist sie ins Schlafzimmer hat meinen Nachtschrank durchsucht, anschließend alle Mülleimer und mich dabei angeschrien. Angeblich hätte die die ganze Zeit bei uns im Badezimmer gelegen aber jetzt wäre die weg. Ja, sehr lieb mich gleich zu beschuldigen dass ich die weggenommen hätte. Nun ist sie sich weinend im Badezimmer eingesperrt und heult. Ich habe versucht mit ihr zu reden, aber sie sagt nur ich soll ihr ihre Pille wiedergeben. Ich habe selber schon in der Wohnung geschaut aber sie nirgendwo liegen gesehen.

Ich weiß gerade echt nicht weiter. Meine Freundin denkt ich hätte ihr sch.... Pille weggenommen, nur damit sie die nicht nehmen kann und schwanger wird. Alter, das verletzt mich gerade echt dass sie mir sowas zutraut. Ich habe keine Ahnung, was ich machen soll. Habt ihr irgendeinen Rat für mich? Vieleicht auch, wo ihr die Pillenpackung suchen würdet?

...zur Frage

ADHS in Beziehung?

Hey, eine Freundin ist seit kurzem (ca. 2 Monaten) mit ihrem Freund zusammen. Er war schon immer ziemlich eifersüchtig und total emotional, wir gingen davon aus dass es damit zusammenhängt dass er Italiener ist, da die Südländer ja bekanntlich genug Temperament haben. Heute hat er ihr dann gesagt dass er ADHS hat. Wir hatten das Thema mal in der Schule, jedoch wurde da nicht thematisiert wie es sich in einer Beziehung auswirkt. Das wäre dann auch meine Frage.. natürlich ist dass bei jedem anders, dass ist mir bewusst. Aber er meinte eben auch dass es bei ihm schon stark ausgeprägt ist, er aber nicht gerne drüber redet. Deswegen wollte ich hier mal nachfragen, hoffe es kennt sich jemand damit aus womit sie eventuell rechnen muss.

Vielen Dank. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?