Probleme im Darm

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du must das auf jeden fall abklären lassen, gut wäre auch eine blutuntersuchung um zu schauen ob entzündungswerte hoch sind,und eine darmspiegelung ist wirklich nicht schlimm, du merkst nichts davon, weil du schäfst, smile...lieben gruß

Hallo,

das kann alles Mögliche sein. Vom Reizdarm über eine harmlose Verstimmung usw..auch wenn es nicht angenehm ist würde ich dir den Gang zu einem Gastroentrologen raten. Eine Darmspiegelung kann auch mit einer kurzen Narkose durchgeführt werden. Das heisst du schläfst während der Untersuchung.

Geh mal zum Hausarzt, erzähl ihm deine Symptome. Er wird entscheiden ob du zum Facharzt musst oder nicht.

Mfg

Was möchtest Du wissen?