Probleme beim Wechsel zu Xtra Nonstop

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kleinerKeks123,

der Versand einer SMS in ein Mobilfunknetz muss nicht zwingend das Netz sein, welches du vermutest. Eine 0177 Nummer (welche zu Eplus gehört) kann genau so gut zu T-Mobile (D1) gehören. Heutzutage kann man eine Rufnummer komplett zu einem neuen Provider mitnehmen, sodass man nicht mehr genau nachvollziehen kann, welche Vorwahl welches Mobilfunknetz nutzt.

Zu deinem Tarif: Laut meines Wissens, beträgt die Nutzungspauschlale monatlich 1,49 Euro.

SMS Nachrichten ins Telekom Mobilfunknetz und Festnetz kosten einmalig 0,29 Cent bis zur 100. sms/tag

Gleiches gilt für Telefonie

SMS in andere Netzte kosten 0,19 Cent / Gespräche in andere Netzte kosten 0,29 Cent pro Minute

Wenn alles nix hilft, einfach mal beim Kundenservice der T-Com anrufen, die können auch Helfen" 08003301000

Gruß...


Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinerKeks123
11.07.2011, 20:19

Ich bin mir aber sicher, dass es sich um eine T-mobile nummer handelt, 0151 ist nämlich auch meine Vorwahl..

Danke für den Tipp mit dem Kundenservice, ich warte noch ein wenig ab und schaue dann weiter.

lg:)

0

Was möchtest Du wissen?