Probleme beim teilweisen Wurzelziehen, wo st mein Fehler?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein wichtiger Aspekt ist, wegen der Übersichtlichkeit das Quadrat in der Wurzel nach vorne zu holen.

    0,5 * √40 + 3 * √90                      ersichtlich sind die Quadrate 4 und 9
=  0,5 * √(4 * 10)  + 3 * √(9 * 10)   |  jetzt Wurzeln ziehen
=  0,5 * 2 * √10     + 3 * 3 * √10     | zusammenfassen
=  1 * √10              + 9 * √10 
=   10 √10

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didi334874
09.09.2016, 18:27

Dankeschön

1

0,5 w (40) + 3 w(90) =

0,5 w(4 • 10) + 3 w(9 • 10) =

1w(10) + 9w(10) =

10w(10)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didi334874
09.09.2016, 18:26

Wie kommt man auf 1 w(10 )und 9w(10)?

0
Kommentar von Didi334874
09.09.2016, 18:29

Habs jetzt schon verstanden, aber trotzdem danke

0

  Ohne Primfaktorenzerlegung kommst du nie auf erinen grünen Zweig.

   40 = 2 ³ * 5    ( 1a )

   Jetzt tust du alle geraden Exponenten nach Vorne ziehen und die linearen Potenzen nach Hinten:

   40 = 2 ² ( 2 * 5 ) = 2 ² * 10   ( 1b )

   Die Linearfaktoren in der Klammer kannst du ruhig zu 10 zusammen fassen; das macht den Kohl auch nicht mehr fett.

   sqr ( 2 ² ) = 2   ( 1c )

   sqr ( 40 ) = 2 sqr ( 10 )   ( 1d )

   Ganz entsprechend findest du

   90 = 2 * 3 ² * 5 =   ( 2a )

     = 3 ² * ( 2 * 5 ) = 3 ² * 10    ( 2b )

   Hier musst du echt umordnen; die Dreien nach Vorne ziehen und die Zweier nach Hinten; Ergebnis

   sqr ( 90 ) = 3 sqr ( 10 )   ( 2c )

   Bei der Lösung tust du den gemeinsamen Faktor sqr ( 10 ) ausklammern:

  1/2 sqr ( 40 ) + 3 sqr ( 90 ) = ( 3a )

  = sqr ( 10 ) + 3 * 3 sqr ( 10 )   ( 3b )

   In ( 3b ) wurde einfach eingesetzt ( 1d;2c ) Jetzt ausklammern

   ( 3b ) = 10 sqr ( 10 )

   Die reichtige Lösung bitte immer bei Wolfram vergleichen; aber bei mir kriegst du die Technik erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe auf www.mathway.com da kann dir die Seite vllt behilflich sein

sry mehr weiß ich auch nicht darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Didi334874
09.09.2016, 18:11

Hilft mir auch nicht weiter als mein Taschenrechner, weil ich dann bezahlen müsste, aber trotzdem danke :)

1

Was möchtest Du wissen?