probleme beim sex-nicht mehr feucht genug

7 Antworten

Du bist keine dauerbereite Maschine. Es ist normal, dass Dein Körper nach dem Höhepunkt überreizt sein kann und dementsprechend runterfährt. Männer brauchen ja auch meist eine Weile, bis sie wieder "können".
Entweder Gleitgel benutzen - oder Deinen Freund scharf genug machen, dass auch er schneller kommt.

Und auch ich sage: Gleitgel. Das ist nicht peinlich, sondern manchmal einfach nötig. Einige haben einfach trockenere Schleimhäute. Und es kommt auch immer darauf an, wo im Zyklus man gerade ist. Ausser du nimmst die Pille, dann haste eh keinen echten Zyklus. Ausserdem, wenn du schon 2-3 mal gekommen bist, dann wirds eh langsam schwierig. Irgendwann ist ja auch mal gut. Dann muss sich alles erst wieder erholen.

Es ist normal, dass eine Frau nach dem Orgasmus (oder auch mehreren) nicht mehr kann und der Körper auf diese Art zeigt, dass es erstmal reicht. Sie ist überreizt, natürlich tut das dann irgendwann weh. Wenn man trotzdem weiter machen möchte hilft dann Gleitgel.

Aber ehrlich? Er ist angefressen, weil er dich zum Orgasmus bringt und du dann erstmal eine Pause brauchst, sodass er bei dir nicht weiter machen kann, oder sich beeilen muss? Ein bisschen egoistich, finde ich. Er wird dich auch für verrückt erklären, wenn er drei mal kurz nacheinander gekommen ist (was er ja vermutlich nicht mal schafft) und du direkt weiter machen willst. o.O

Also echt, das ist ziemlich unsensibel.

Ich würde mir einen andren Kerl suchen, der Rücksicht auf mich nimmt und nicht sauer ist, nur weil ich nicht mehr kann. Es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten, ihn zum Abschluss zu bringen, das muss ja nicht in dir drinnen passieren. Wenn er das wüsste, gäbs kein Problem.

Ist es normal schmerzen beim sex zu spüren?

Hallo Leute, ich weiß für einige ist diese ffage schwachsinnig, aber es belastet mich sehr. Ich bin vor 2 Jahren entjungfert worden von meinem ex freund. Zunächst hatte ich schmerzen und kam nie zum Orgasmus, ich dachte dies sei normal am anfang.. oder das es alles ne Kopfsache sei.. nun ja, diese Schmerzen sowie das nicht zum Orgasmus kommen hat nichr aufgehört.. mittlerweile bin ich auch wieder vergeben,und liebe meinen Freund sehr.. es ist nicht so das ich nicht geil genug werde oder das Vorspiel nicht lang genug wäre.. ab und zu sind die schmerzen auch nicht da aber eher selten.. doch das ich nicht zum Orgasmus komme belastet mich am meisten und meinen Freund auch.. was kann ich tun oder was ist falsch mit mir?

...zur Frage

Oft Orgasmus?

Hallo Leute, wenn ich mit meinem Freund schlafe habe ich oft bis zu 10 Orgasmen hintereinander ist das normal? Ich werde auch immer sehr schnell feucht...

...zur Frage

Schmerzen beim Sex? was kann ich da tun? kennt ihr das?

mein Freund und ich versuchen es schon seit einem Jahr aber es klappt noch immer nicht. Immer wenn er versucht mit seinem Penis in mich einzudringen, hab ich solche schmerzen dass ich es sofort abbrechen muss. Kann mir da jemand weiter helfen ? ich bin auch feucht genug und will es unbedingt. kann es sein dass sein Penis zu dick ist ? wir sind wirklich am verzweifeln :-(

...zur Frage

Ich bekomme keine Orgasmus oder werde nicht feucht?

Wie schon oben in der Frage steht, mein Freund ist manchmal auch sehr enttäuscht davon, ich will wissen wie sich das anfühlt, nur ich werde nie feucht oder habe ein Orgasmus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?