Probleme beim Schreiben von Texten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schon daran gedacht, vielleicht an die Pfeiltasten auf der Tastatur gekommen zu sein? Das wäre meines Erachtens auch ein Grund für das willkürliche Springen des Cursors.

Ansonsten kann es natürlich auch Hardware-bedingt zu Fehlern gekommen sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
09.05.2016, 18:36

Die Pfeiltasten waren auch mein erster Gedanke. Leider wehlernicht der Fdies aber ar

Der letzte Satz sollte heißen: "Leider war dies aber nicht der Fehler".

Ist das nicht nervig?

0

Ich vermute ein "Hardwarephänomen". Wie schreibst Du? An einem Notebook? Kommst Du aus Versehen auf das Touchpad?

Oder hast Du eine Funkmaus angeschlossen, die auch gern mal den Cursor springen lässt? Hat die eine Batterie, die vielleicht zur Neige geht?

Das wären mal meine ersten Gedanken ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
09.05.2016, 18:16

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich schreibe mit einem Medion Notebook. Es ist keine Funkmaus angeschlossen, die Batterie ist voll und auf das Touchpad bin ich auch nicht gekommen.

Ich habe auch die Befürchtung, dass das Problem "tiefergehend" ist.

0

Also bei mir ist das wegen dem Touchpad auf dem Laptop genau so wie bei dir... Also ich komme da immer mit dem Handballen da dran und dann verrutscht der Cursor.

Könnte das auch bei dir die Ursache sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
09.05.2016, 18:18

Auch Dir herzlichen Dank für die schnelle Antwlort. Aber leider ist dies nicht die Lösung des Problems bei mir.

0

Was möchtest Du wissen?