Probleme beim Lernen für eine morgige Klassenarbeit...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Carina,

zusätzlich zu den zahlreichen Tipps zur Erstellung eines Spickers möchte ich Dir ein paar Ratschläge geben, die vielleicht langfristig eine Hilfe sein können, wenn Du sie beherzigst.

.

Nun, jene Klassenarbeit ist bestimmt vorbei, wie auch immer, aber bedenke:

Nach der Klassenarbeit ist vor der Klassenarbeit! Nimm die Erfahrungen, die Du jetzt vor der Arbeit mit dem Lernen gemacht hast, mit und verwende sie für die nächste.

.

Rat 1 betrifft vor allem die Grammatik:

Lerne und übe dies nicht erst vor der Arbeit, selbst wenn Du meinst, zeitig anzufangen. Wenn Du Dir in Latein schwer tust, dann übe und lerne, sobald der neue Stoff besprochen wird, vielleicht mit einer in Latein guten Schulkameradin. Wenn es einmal gekonnt ist, ist es vor der Klassenarbeit viel schneller wiederholt.

.

Rat 2 betrifft vor allem Vokabeln:

Verwende eine Lernkartei für das ständige Wiederholen, auch hier ist das Lernen von Vokabeln erst vor der Klassenarbeit unnötiger Stress.

.

Hier steht es sehr gut beschrieben:

http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNTECHNIK/Lernkartei.shtml

Auch ich verwende so etwas zum Italienisch lernen.

.

Übrigens kannst Du diesen Kasten auch für das Lernen von Deklinationen, Konjugationen und Grammatikregeln verwenden.

.

Allgemein gilt, gerade bei Sprachen, bei denen ja der Stoff aufeinander aufbaut und alles wieder wichtig ist: langfristig und ständig lernen, immer wieder in kleinen Portionen, das nimmt dann gar nicht viel Zeit in Anspruch, direkt vor der Arbeit ist man dann wesentlich entspannter und es gibt keine „Black-outs“ in der Arbeit.

gute antwort:D allerdings stimme ich dir im teil mit den vokabeln nicht zu. da kenne ich eine bessere taktik:D also zumindest finde ich sie einfacher und lustiger...:P

0
@JackySmith

öh naja hust kommt auf die sprache an. also latein muss ich sagen hatte ich gar nicht. eigentlich habe ich keine ahnung davon. nur vom vokabeln lernen:D

und deutsch und englisch klappen super... spanisch hust naja nicht so toll... also es geht;), und französisch beherrsche ich auch einigermaßen...

ich finde sprachen einfach toll:) habe auch mal angefangen, russisch zu lernen, aber das geht schwer, wenn man sich es selbst beibringen muss...:D

0
@Pinky95

Danke für deine Antwort, Valentin! :-)

Ich werde das ausprobieren.

Und die Karteikarten habe ich mir ja gestern besorgt, muss sie nur noch beschriften und mir noch eine Kiste zusammenbasteln :-)

.

Pinky, deine Taktik kenne ich ja auch. Ich benutze sie jetzt manchmal, hilft zwar nicht immer, weil ich nicht so kreativ bin, aber oft :-D Ist lustig und hilfreich...^^

0
@Carina2432

Danke für den Stern.... und ganz viel Erfolg für die nächste Klassenarbeit!

0

für die vokabeln schreibst Du Die einen dicken spicker, Du gehst sie zweimal durch und was Du absolut nicht weißt, kommt da drauf (klein ausdrucken), für den vergleich passiv-aktiv noch einen mit ein paar beispielen, die relativsätze sind doch selbsterklärend, damit ist doch nichts besonderes im lateinischen, das ppp ist so einfach, da guckst Du Dir drei wörter an, dann kannst Du das, zu den zeiten jeweils zwei beispiele (regelmäßig, unregelmäßig) auf spicker 2 :-) das machst Du jetzt. eine stunde später guckst Du nochmal drüber, zwischendurch chillen und simpsons auf kino.to gucken, morgen früh nochmal drauf gucken und das läuft ;-)

Spicken bringt mir nichts, weder jetzt noch für's spätere Leben. ;-)

Und ich möchte keine 6 riskieren, unsere Lehrerin ist ziemlich wachsam, was das Spicken anbelangt. Aber trotzdem danke...

0
@Carina2432

Aber das Schreiben von einem Spicker hilft ungemein. Ich glaube, das war der Kern der Empfehlung. Mir jedenfalls hat das früher immer sehr gut geholfen.

0
@aurata

Ups...ich glaube, ich hab das mit der Antwort falsch verstanden...danke aurata für den Hinweis.

Und entschuldigung, Lillybeth, ich nehme die Sätze wieder zurück. Ich hoffe, dass du mir verzeihst...

0

hmh, Carina, also erstens solltest du dich auf`s Lernen konzentrieren (nicht mit anderen Webseiten---> gutefrage.net, keine Musik (??), komplette Ruhe für dich allein). Zweitens, ich kenne deine Lernqualität nicht, aber lass dich jetzt ganz oft abfragen, dann sitzt schon mal das Gelernte. Danach fängst du an, dich mit dem neuen Lernstoff zu befassen (sprich dabei das gelernte LAUT aus). Dann wieder abfragen lassen (hoffe für dich, das du jemanden hast, der das mach ;) ). Iss mal ne Banane oder so, das puscht dein Gehirn. Dann sag dir, dass du es morgen auf jeden Fall schaffst, du darfst nicht so negativ denken. Ich hab auch mal für ne Prüfungen ganze 2 Tage gelernt (obwohl ich hätte 4 Wochen lernen sollen), und ich bin positiv in die Prüfung gegangen; hat geklappt. Sei zuversichtlich (hört sich jetzt vllt. blöd an), dass du morgen das auf jeden Fall schaffen wirst. Das wirst du schaffen, da bin ich mir ganz sicher. Letzter Tipp, nachdem du alles wiederholt hast, legst du dein gelerntes Zeug unters Kopfkissen. (lol bringt mir immer glück). Viel Glück, ich drück dir die Däumchen.

So und jetzt nochmal zu Regel 1: nicht ablenken lassen!

Wie vermeidet man ein Black-out bei einer Klassenarbeit?

Am nächsten Freitag schreibe ich eine wichtige Arbeit in Latein. Ich habe dafür sehr viel gelernt und habe jetzt tierische Angst vor einem Black-out.

Mir passiert sowas öfter, nur dass ich nicht alles vergesse, sondern nur einen Teil. Jetzt habe ich aber große Angst, alles zu vergessen.

Ich mache mich auch extrem verrückt vor der Arbeit und das könnte mitSicherheit auch zu einem Black-out beitragen.

Habt ihr Tipps oder Maßnahmen, damit mir sowas nicht passiert? Ich bin nämlich jetzt schon extrem aufgeregt. Bitte helft mir.

...zur Frage

Musik/Kunst in der Oberstufe

Hey,
wir müssen gerade wählen und ich bin mir nicht sicher, was ich nehmen soll.
Also in Musik bin ich von den Noten her besser, da ich überhaupt nicht Malen kann, Zeichnen, Fotografieren, Bildbearbeitung hingegen kein Problem (aber das brauchen wir leider nicht).
Jetzt wollte ich fragen, ob mir jemand helfen kann.
Was macht man in der Oberstufe in den Fächern so?
Also in Kunst, muss ich da viel Malen ? Oder kommt da auch Fotografie z.B. hinzu?
Und muss ich für Musik auch Vorsingen bzw. ein Instrument spielen? (Ich kann beides leider nicht und singen vor der Klasse will ich 100%ig nicht.).
Vom Lernen her, wird mir Musik denke ich leichter fallen, da ich noch nie Probleme hatte mir etwas für das Fach zu merken. Bei Kunst weiß ich nicht, wie das wird, aber so was interessiert mich nicht so (Musik auch nicht so, aber da kann ich es mir merken).
Also, man merkt schon, dass ich eigentlich eher zu Musik tendieren, aber wenn ich da vorsingen muss oder ein Instrument spielen, dann nehme ich Kunst.

...zur Frage

Klassenarbeit nach Notenschluss nachschreiben?/geht das?

Nachdem meine Frage von vorhin zu dem Thema geklärt ist, habe ich noch eine Frage.
Es ging darum, dass ich wegen Kreislaufproblemen für die nächsten 2 Wochen krank geschrieben bin.
Heute habe ich eine Klassenarbeit im Fach Französisch verpasst, da nächste Woche Notenschluss ist, werde ich die Klassenarbeit nicht mehr vor Notenschluss nachschreiben können.
Muss/Kann/Darf ich überhaupt die Klassenarbeit dann nach Notenschluss nachschreiben?

...zur Frage

Welchen Perfekstamm in Latein bei Plusquamperfekt?

Hallo,
wir haben gerade das Thema Plusquamperfekt in Latein.
Ich weiß wie es gebildet wird einmal mit dem Imperfekt von esse die Endung die man einfach auswendig lernen kann und noch dem Perfektstamm den wieder rum verstehe ich nicht also das ist doch irgendwie die a und e Konjuktion usw. oder kann auch sein das ich jetzt was falsches Sage aber wäre nett wenn sich vielleicht jemand die Mühe machen würde und es mir erklärt wie ich den Perfekstamm erkenne und was ich dann machen muss.
Vielen Dank ;)

...zur Frage

Englisch Klassenarbeit zeitung?

Also wir bekommen in der morgigen e ka einen englischen Zeitungsartikel über trump Jugendliche oder brexit. Dazu werden englische frage gestellt die man auf deutsch beantworten muss. Ich verstehe Texte sehr schwer. Doch wie kann ich auf die morgige Arbeit lernen?

...zur Frage

Wie unterscheidet man die Relativpronomen "qui" und "que"?

Guten Abend,

ich muss in ein paar Tagen eine Französisch-Klausur schreiben. Heute ist mir beim Lernen aufgefallen, dass ich die Relativpronomen qui und que überhaupt nicht unterscheiden kann. Daher ist meine Frage, ob jemand mir Tipps geben könnte, die 2 Relativpronomen besser unterscheiden und einsetzen zu können. Wäre froh um hilfreiche Antworten

Danke im Voraus :))

Schönen Abend

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?