Probleme beim Google Account was die eigenen Webseite betrifft?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit Filezilla. Das ist ein FTP-Client. Lass Dir von Deinem Provider Deine FTP-Zugangsdaten (falls vorhanden) geben. Dann lade im ROOT-Directory Deiner Webseite die Google-Datei hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
paranomaly 05.11.2015, 20:27

Was ist ein FTP-Client und ein Root-Directory?

0
userfromberlin 05.11.2015, 20:36
@paranomaly

Ein FTP-Client ist dafür geeignet, Datein vom Computer auf dem Server zu kopieren. So ein bisschen wie Windows Explorer, nur dass es nicht lokal, sondern auf den Server kopiert wird. So kannst Du dann auch die Google-Datei mit Deiner Nummer kopieren. Root-Directory ist dass Stammverzeichnis, dem alle anderen untergeordnet sind. So wie wenn Du auf Windows: C:\Users\DeinName ist das Stammverzeichnis für Deine Nutzerdaten. C:\Users\DeinName\Desktop ist das untergeordnete Desktop-Verzeichnis

0

Was möchtest Du wissen?