Probleme beim anschließen eines heimkino systems?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was du meinst, ist der ACR, der Audio Return Chanel. Wenn den dein TV nicht hat, hat er aber sicher einen anderen digitalen Tonausgang, entweder optisch als Toslink oder elektrisch als einzelne Cinchbuchse, meist sind diese mit SPDIF gekennzeichnet. Damit führst du den Ton vom Fernseher zur Anlage.

Die restlichen Geräte schließt di am die Anlage, wie du es geschrieben hast und die anlage an den einen HDMI des TV, damit kommt der Ton der Geräte ganz normal am TV an!!!

Auf so eine Antwort hatte ich gehofft ^^ chinch sowie optische Ausgänge hat der Fernseher. Also schließ ich den reseiver übern hdmi Ausgang am normalen hdmi Eingang des tv an für die BILD Übertragung und zusätzlich über chinch oder optisch für die Ton Übertragung ?

0
@Shadow901

Ja genau. Der Ton der Geräte wird ja über den HDMI an den TV übertragen oder man hört eben den Ton über den Receiver, was ja eher der Sinn ist. Nur der Ton vom normalen TV-Programm kann der Fernseher eben nicht über HDMI rückübertragen, so dass du, wenn du diesen Ton über deine Anlage hören willst, eben die extra Verbindung benutzen musst.

1
@Topotec

Super. Besten Dank. Bekommst morgen noch dein Sternchen ;)

0

Da wirst du wohl den Fernseher auch auswechseln müssen, über den Receiver wird das nicht funktionieren.

mist, hatte auf was postives gehofft :( :D

0

Zum Glück gab es auch eine sinnvolle Antwort.

1

Haimkinosystem mit Sat-Receiver und TV richtig verbinden?

Hallo! Ich habe mir diese Heimkinoanlage gekauft: http://www.amazon.de/Philips-HTS3541-12-Heimkino-System-Blu-ray/dp/B005JSDIGQ Da mein Sat-Receiver nur einen Digitalen Coaxial Audioeingang hat habe ich dieses System gewählt, da man mir im Promarkt gesagt hat das ich ein System mit coxial-Anschluss nehmen muss, damit ich den Ton auch bei normalen Fersehen habe. So hätte ich das ganze dann angeschlossen: Sat-receiver mit Hdmi an TV und mit Coaxial an Heimkino- TV mit Hdmi an Heimkino Nun war ich nochmal im Promarkt und wollte mich wegen dem Anschließen erkundigen, da meinte ein anderer Mitarbeiter ich könnte es auch so verbinden: Sat-Receiver mit Hdmi an TV - TV mit Hdmi und Toshlink an Heimkino. Denn alle geräte die an den TV angesclossen sind würden so auch über die Heimkinoanlage laufen. Kann mir einer weiterhelfen, wenn es nämlich mit der zweiten Variante auch funktioniert, dann hätte ich mir ein anderes Sytem gekauft. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?